Philips TAUN102 im Test. Ist es wirklich möglich?

Philips TAUN102 - wir hatten nicht vor, diese kabellosen Kopfhörer zu testen. Sie wurden für den täglichen Bedarf und einfache Aufgaben gekauft - das Ansehen von Videos auf Youtube und im Radio. Aber auch bei diesen einfachen Aufgaben hat sich der TAUN102 Funkkopfhörer bewährt. Lassen Sie mich meine Erfahrung mit Ihnen teilen.

Technische Eigenschaften

Der Hersteller gibt sehr bescheidene Daten zu den technischen Eigenschaften von TAUN102 an. Es gibt keine Informationen über die Bluetooth-Version auf der Box., Batteriekapazität oder Batterielebensdauer, verwendete Codecs. Unten sind die Spezifikationen, von Philips angegeben:

  1. Frequenzbereich – 20-20000 Hertz;
  2. Empfindlichkeit - 100 dB;
  3. Impedanz - 16 Om;
  4. Membrangröße - 6 mm;
  5. Bluetooth-Sendeleistung - weniger als 20 dB;
  6. Frequenzbereich des Bluetooth-Senders – 2,402-2,480 GHz;
  7. Maximale Eingangsleistung - 5 mW.

Ich bin ehrlich, Optionen, in Absätzen angegeben 5 und 6 wir treffen uns zum ersten mal. Warum ist diese Information für den Benutzer nicht klar. Es wäre besser, die Bluetooth-Version und anzugeben Protokolle verwendet.

Lesen Sie auch

Aliexpress Kabellose Kopfhörer 2021. Billig und schlecht?

Ausstattung und Aussehen

Die kabellosen Kopfhörer von Philips werden in einer kleinen Box mit einem transparenten Fenster geliefert, durch die Sie das Gerät selbst sehen können. Angesichts der geringen Kosten des Geräts, Wir sehen keinen Grund, Material und Verpackungsdesign zu bemängeln.

Drinnen treffen wir auf einen großen Haufen Altpapier, zusätzlich 2 ein Paar Ohrpolster und ein Micro-USB-Ladekabel.

Aussehen und Qualität der Materialien auf einem anständigen Niveau. TAUN102 sind die sogenannten Kopfhörer - Halsbänder, Vakuumtyp.

Wir haben eine schwarze Version im Test – JAHR 102 BK, aber keine anderen Farben verfügbar, daher ist nicht klar, warum die Farbe in der Kennzeichnung angegeben ist. Der Körper der Emitter ist ziemlich klein, Gesamt 14 mm Durchmesser, es ist unterteilt in 2 Teile - äußeres Metall mit Philips-Logo, und internem Kunststoff mit Ohrpolster. Hält man den Kopfhörer in der Hand, spürt man eine angenehme Schwere und Kühle des Metalls.

Das Kabel, das die Kopfhörer mit der Fernbedienung verbindet, ist flach, verheddert sich nicht. Die Fernbedienung selbst ist aus Plastik., befindet sich darauf 3 Tasten, Mikrofonloch, LED-Anzeige und Ladeanschluss, Letzterer ist mit einem Gummistopfen abgedeckt.

Ergonomie, Benutzerfreundlichkeit

Die Kopfhörer TAUN102 von Philips sind einfach zu bedienen. Aufgrund ihrer geringen Größe sitzen sie normalerweise in fast jedem Ohr., Die Hauptsache ist, den richtigen Durchmesser der Ohrpolster zu wählen.

Das Kabel mit der Fernbedienung stört nicht, lehnt sich nicht zur Seite. Ist es überraschend, dass sich die Fernbedienung selbst näher am linken Hörer befindet, normalerweise rechts gemacht. Die Ohrhörer sind mit Magneten ausgestattet – und ziehen sich beim Abnehmen gegenseitig an, das ist gut - es ist schwerer, sie zu verlieren.

Die Verwaltung ist vollständig implementiert - Sie können Titel wechseln und die Lautstärke ändern und den Anruf annehmen und den Sprachassistenten anrufen.

Das einzige was stört – ständiges Blinken der LED während des Betriebs.

Tonqualität

Der Klang des Bluetooth-Kopfhörers TAUN102 ist etwas rustikal, kleiner Bass, hoch - sandig, nicht viel Kopffreiheit. All das ergibt sich aus dem Preis des Gerätes und natürlich dem kleinen Gehäuse..

Aber ich mochte die Isolierung von externen Geräuschen, aber die qualität des mikros ist es nicht. Hörte ständig auf die Beschwerden der Gesprächspartner über die Hörbarkeit.

Verwendete Codecs hat Philips nicht angegeben, Versuche, den SBC-Codec im Engineering-Menü des Smartphones auf etwas anderes zu ändern, blieben jedoch erfolglos, was übrigens, erwartet.

Konnektivität und Software

Kopfhörer sind schnell verbunden, kein Problem mit der Kopplung. Spezielle Software wird nicht bereitgestellt.

Aber erinnere dich, Zu Beginn der Überprüfung haben wir gesagt, dass es TAUN102 gelungen ist, sich zu profilieren - es ist unmöglich, sie normal für die ihnen gestellten Aufgaben zu verwenden. Beim Ansehen eines Videos auf dem Smartphone kommt es zu ständigem Stottern der Kopfhörer, manchmal für eine halbe Sekunde, manchmal an 2-3, aufgrund dessen kommt es zusätzlich zu einer Desynchronisation von Video und Ton. Und es kommt ziemlich oft vor, was sehr nervig ist.

Ändern der Audioeinstellungen hilft nicht., Handy wechseln hilft auch nicht..

Wir haben es jedoch bemerkt, dass Stottern nur auftritt, wenn das Telefon über Wi-Fi verbunden ist, Offenbar gibt es einen Frequenzkonflikt, im Internet schreiben, Was ist im WLAN 5 GHz kein Problem, sowie bei der Nutzung des mobilen Internets.

Auf allen anderen Geräten trat dieses Problem jedenfalls nicht auf., Das ist also eine klare Design-Fehlkalkulation von Philips.

Autonomie

Die Akkulaufzeit des TAUN102 Kopfhörers wird vom Hersteller nicht angegeben. Die Box hat nur Informationen über, was 15 Minuten Ladezeit bieten 90 Minuten Arbeit.

Im Testmodus funktionieren unsere Philips Kopfhörer 3,5 Uhr.

Der Ladeanschluss ist sehr dürftig – er ist Teil der Platine der Fernbedienung mit Kontakten, kein Metallrahmen, Wir glauben nicht, dass es lange dauern wird..

Nachteile und Bewertungen über Philips TAUN-102BK


Ich werde auf die Mängel hinweisen:

  • Ausdrucksloser Klang;
  • Durchschnittliche Mikrofonqualität;
  • Veraltete Ladebuchse;
  • Stottern und Unterbrechungen beim Arbeiten.

Wir werden einige Erfahrungsberichte von echten Benutzern veröffentlichen:

Ivan80

Leicht und sehr bequem

Tolle Kopfhörer. Jetzt produzieren alle im Prinzip das Gleiche, Dieses Modell zeichnet sich jedoch durch seine Kompaktheit aus. Das erste, was ich war überrascht- es ist groß. Ihre Einsatzbecher sind sehr kompakt, Trotzdem waren sie aus Metall. Also wenn man sie in die Hand nimmt, dann spüren Sie diese Kälte aus den Lautsprechern. Flachdraht, flexibel und es ist möglich, Tracks zu verwalten oder Anrufe entgegenzunehmen. Die gesamte Steuerung und das Aufladen der Kopfhörer befinden sich in der Fernbedienung, befindet sich auf der linken Seite. Trotz der Winzigkeit der Lautsprecher, sie klingen aus dem Stegreif. Es gibt keine Inschriften auf der Box, dass es sich um Hi-Res handelt, trotzdem spielen sie sehr hochwertig und laut

 


Aleks-x

Am zweiten Tag stellte sich heraus, was einzureichen

Am zweiten Tag stellte sich heraus, Was sollte im Rahmen der Garantie zurückgegeben werden?. Ein voll aufgeladener Akku entlädt sich beim Ausschalten des Kopfhörers selbst auf Null 7-8 Std., mit abgenommenen Kopfhörern. Vorherige Kopfhörer von Philips hielten 3 Monate,bereits auf Garantie retourniert, toter rechter Hörer. Ich sitze ohne Musik, mit zwei gekauften Kopfhörern, und entscheide, ob du den dritten kaufst (aber nicht gerade Philips) Danke Philips für die Qualität! (SARKASMUS)

 


f0b

Intermittierender Ton

Guter Klang, robuster Körper, schnelle Verbindung, gute Schalldämmung. Aber beim Hören von Musik oder einem Buch, Signal zeitweise unterbrochen, es sieht nach Interferenz aus. Diese Kopfhörer sind unbequem zu tragen..

Ergebnisse

Mit Kopfhörern von Philips habe ich so einen Pfosten nicht erwartet, Es gibt keine Möglichkeit, sie zu verwenden, trotz Körpermaterialien und Ergonomie. Sie können erwägen, sie zu kaufen, nur, wenn Sie nicht vorhaben, Musik von Ihrem Telefon über Wi-Fi-Frequenzen zu hören 2,4 GHz. In anderen Fällen schauen Sie sich andere Modelle an, zum Beispiel QCY.

Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor