Beseitigen Sie Interferenzen bei der Aufnahme mit einem Mikrofon - wie Sie Rauschunterdrückung und andere Möglichkeiten zur Verbesserung des Klangs durchführen

Rauschen im Mikrofon stört Gespräche mit Gesprächspartnern. Letztere müssen Sie aufgrund des lauten Hintergrunds ständig danach fragen, was haben Sie gesagt. Die Videoaufnahme wird aufgrund der schlechten Tonqualität unmöglich. In einigen Fällen kann das Problem jedoch behoben werden, ohne dass Geräte ausgetauscht werden müssen., da kannst du das rauschen im mikrofon mit hilfe der reparatur beseitigen, richtige Einstellungen und Programme von Drittanbietern.

Rauschen im Mikrofon
Bild von Rudy und Peter Skitterians von Pixabay.com.

Mikrofontypen und Hauptursachen für Geräusche

Mikrofone sind in Kondensator unterteilt, Elektret und dynamisch. Letztere sind häufig in Budgetmodellen zu finden..

Sie sind relativ preiswert und leicht verfügbar.. Kondensatoreinheiten bieten einen klareren Klang für Aufnahmen und Anrufe, aber nur in Abwesenheit von Fremdgeräuschen im Raum.

Kondensator

Kondensatorgeräte, dank der Designmerkmale, in der Lage ist, die Aufzeichnung so detailliert und vollständig wie möglich zu übertragen. Sie haben eine eingebaute Metallmembran aus Platten., die unter dem Einfluss von Luftströmungen schwankt. Dank dessen wird das Tonsignal in ein elektromagnetisches umgewandelt. Die meisten Kondensatormikrofone haben einen Vorverstärker., was hilft, die Stimme lauter zu machen. Zusätzlich haben die Hersteller eine eingebaute Rauschunterdrückungsfunktion.

Kondensator
Bild von Pexels von Pixabay.com.

Kondensatormikrofone sind sehr empfindlich. Sie liefern einen satten und detailreichen Klang., sich schnell auf plötzliche Schwankungen einstellen, decken den gesamten Signalbereich ab.

Solche Geräte nehmen jedoch leicht externe Geräusche auf., was zu einer schlechten Aufnahmequalität führen kann..

Lesen Sie auch

Auswahl von Studiokopfhörern zum Aufnehmen und Mischen

Elektret

Elektretmikrofone sind eine Art Kondensatormikrofon. Sie haben alle inhärenten "Vorfahren"-Vor- und Nachteile. Allerdings ist die Membran in solchen Geräten dünner., Daher nehmen sie Fremdsignale stärker auf., was das Problem verschärft.

Dynamisch

Betrieb dynamischer Mikrofone, sowie Kondensator, basierend auf Membranschwingungen. Sie nimmt Schallwellen auf, die die Spule antreiben, befindet sich in einem Magnetfeld. Das Ergebnis ist ein Wechselstrom, die dann per Kabel übertragen wird. Die dabei entstehenden elektromagnetischen Schwingungen beschreiben Wellen, ihre Amplitude überschreiten, Phase und Frequenz.

Dynamisch
Bild von Irina L von Pixabay.com.

Dynamische Mikrofone haben ein einfaches Design. Sie sind langlebig, die negativen Auswirkungen der äußeren Umgebung gut tolerieren, gehen selten kaputt. Dynamische Instrumente haben einen begrenzten Frequenzbereich, was für den Hausgebrauch von Vorteil sein kann: Geräte nehmen keine fremden Signale auf.

Solche Vorrichtungen reagieren jedoch nicht gut auf Änderungen des Schalldrucks., was zu Rauschen und Verzerrungen führen kann.

Zusätzliche Geräuschursachen beim Aufnehmen oder Sprechen

Das Mikrofon kann aus den folgenden Gründen laut sein:

  1. Schlechter Kontakt. Sie müssen nicht nur USB-Anschlüsse und -Buchsen überprüfen, sondern auch die Soundkarte. An den Verbindungsstellen werden manchmal Oxidationsstellen gefunden.
  2. Schlechte Gesprächsqualität. Bei Verlust von Internetpaketen „stottert“ die Aufzeichnung. Es kann ein Zischen sein. Manchmal beschweren sich Gesprächspartner, dass die Stimme undeutlich wird, ähnlich wie Roboter. Um diese Ursache auszuschließen, Überprüfen Sie die Qualität der Verbindung mit dem Ping-Programm und messen Sie die Geschwindigkeit. Um das Problem zu beheben, reicht es manchmal aus, den Router und den PC neu zu starten..
  3. Veraltete Treiber verwenden. Die Software erleichtert das korrekte Zusammenspiel von Betriebssystem und Hardware. Wenn der Treiber fehlt oder veraltet ist, das Mikrofon wird instabil sein. Oft fehlt das Signal komplett.
  4. Elektromagnetische Wellen. Sie werden von Geräten von Drittanbietern emittiert.. Die Wellen stören. Um die Situation zu beheben, Stellen Sie Elektrogeräte so weit wie möglich entfernt auf. In seltenen Fällen kann es sogar zu Geräuschen durch die Systemeinheit kommen.
  5. Falsche Einstellungen. Wenn Sie erfolglos mit Systemparametern experimentiert haben, Das Mikrofon macht in allen Programmen Geräusche: bei Boten, beim Aufnehmen von Videos, in Browsern etc.. d. Wenn es Probleme mit nur einer Anwendung gibt, wird empfohlen, deren interne Einstellungen zu überprüfen.
Weitere Gründe
Bild von Mel Maryns von Pixabay.com.

Außerdem spielt die Qualität des Geräts eine Rolle., da das Mikrofon bei schlechter Montage flackern kann, Budgetbestandteile etc.. d. Hersteller reduzieren die Produktkosten, indem sie Designs vereinfachen, Daher empfiehlt es sich, Modelle des mittleren Preissegments oder höher zu kaufen.

Beschädigtes Kabel

Wenn das Kabel beschädigt ist, funktioniert das Mikrofon bestenfalls mit Rauschen und schwindet periodisch, im schlimmsten Fall wird es komplett versagen.. In den meisten Fällen ist die Integrität des Drahtes in diesem Bereich gebrochen, die sich oft verbiegt. Zum Beispiel, in der Nähe eines Steckers oder einer Kreuzung. Manchmal kann der Problembereich durch Sichtprüfung gefunden werden., es ist jedoch häufig erforderlich, das Kabel anzurufen. Es kann getan werden, zum Beispiel, mit Glühbirne und Batterie.

Wenn die Ursache des Ausfalls ein beschädigtes Kabel war, es kann teilweise ersetzt werden, mit einem Lötkolben.

Geräusche von Haushaltsgeräten

Haushaltsgeräte sind nicht nur eine Quelle elektromagnetischer Wellen, aber auch Lärm. Zum Beispiel, die Lautstärke der Waschmaschine erreichen kann 89 dB. Geräuschpegel bei leisen Gesprächen - 50 dB. Unabhängig von den Einstellungen und der Qualität des Mikrofons wird ein lauter Ton an den Gesprächspartner übertragen. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, den Standort zu ändern.

Lesen Sie auch

Noise-Cancelling-Kopfhörer: wie sie funktionieren und wie man wählt

Automatische Geräuschdiagnose

Windows-Betriebssystem 10 in der Lage, die Ursache von Geräuschen selbstständig zu ermitteln und zu beseitigen. Dies funktioniert jedoch nur bei falschen Einstellungen und veralteten Treibern.. Das Betriebssystem ist nicht in der Lage, mechanische Probleme zu beheben oder die Auswirkungen nachteiliger externer Faktoren zu beseitigen.

Fenster 10
Bild von Pexels von Pixabay.com.

Arten von Lärm

Geräusche werden je nach Art und Quelle in Impulse unterteilt, breit- und Schmalband. Geben zusätzlich elektrische und Umgebungsgeräusche ab. Im Kampf gegen unzureichende Aufnahmequalität ist es wünschenswert, zwischen diesen Varianten zu unterscheiden, den richtigen Umgang mit Lärm zu wählen.

Breitband

Breitbandrauschen wird auch als kontinuierlich bezeichnet. Es hat einen breiten Frequenzbereich. Diese Kategorie umfasst, zum Beispiel, Zischen und Summen.

Schmalband

Schmalbandrauschen hat einen relativ kleinen Frequenzbereich. Der Schallpegel ist in diesem Fall konstant. Schmalbandrauschen wird meistens durch schlecht abgeschirmte Kabel verursacht., Mikrofone anschließen, oder unzureichend gute Erdung. Schmalbandrauschen bezieht sich auf jedes unerwünschte Signal, die lange anhält.

Schmalbandiges Rauschen
Bild von Pete Linforth von Pixabay.com.

Impuls

Alle scharfen Signale werden als impulsiv bezeichnet.. Zum Beispiel, knallt und klickt. Sie haben eine hohe Frequenz und eine geringe Dauer..

Elektrisch

Die Quelle des elektrischen Rauschens ist das Gerät selbst, die zur Aufzeichnung verwendet wird. Diese Kategorie umfasst, zum Beispiel, Signale, wegen schlechter Internetverbindung. Elektrisches Rauschen tritt häufig aufgrund der Nähe des Mikrofons zu Kabeln von Drittanbietern oder des unsachgemäßen Anschlusses von Geräten auf..

Aus der Umwelt

Lärm aus der Umgebung ist meistens unregelmäßig. Diese Gruppe umfasst Regengeräusche, Transportbewegungen, Nebensächliche Gespräche usw.. d. Rauschunterdrückung oder ein Ortswechsel helfen, die Stimme klarer zu machen.

Lesen Sie auch

Leiser Ton in Windows Headphones 10

Möglichkeiten, Rauschen im Mikrofon zu beseitigen

Die wichtigsten Möglichkeiten zur Behebung des Problems umfassen die Bereitstellung einer eigenen Stromquelle für den Computer, Installieren oder Aktualisieren von Treibern, Ändern der PC-Betriebsart oder Verwenden des Soundmanagers. Beginnen Sie mit dem Neuesten 3 Optionen, etc. zu. in den meisten Fällen sind sie am zugänglichsten. Tritt das Geräusch nur in auf 1 Programm, interne Optionen öffnen, Experimentieren Sie mit der Lautstärke, Empfindlichkeit und Rauschunterdrückung.

Treiber-Update
Bild von Benjamin Nelan von Pixabay.com.

Separate Stromversorgung

Es wird nach Möglichkeit empfohlen, keine Verlängerungskabel zu verwenden, um mehrere Geräte anzuschließen.. Haushaltsgeräte übertragen Störungen in das Stromnetz, was die Tonqualität verschlechtern kann. Es empfiehlt sich, den PC an eine separate Steckdose anzuschließen. Falls diese Möglichkeit nicht besteht, Verwenden Sie einen speziellen Netzwerkfilter.

Treiber-Update

Um Treiber über die integrierten Betriebssystem-Tools zu aktualisieren, gehen Sie zum Geräte-Manager. Suchen Sie Ihr Mikrofon in der Liste, Rechtsklick und "Eigenschaften" auswählen. Wechseln Sie zur Registerkarte "Treiber".. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“.. Wenn das nicht funktioniert hat, Besuchen Sie die Website des Mikrofonherstellers und laden Sie den Treiber von dort herunter. Es wird dringend davon abgeraten, Dateien von Drittanbieter-Ressourcen herunterzuladen oder andere automatische Update-Software zu verwenden.. Dadurch können Viren Ihren PC infizieren..

Auswählen eines anderen Laptop-Energiemodus

Sparmodus führt zu Leistungsmangel. Dies verursacht Interferenzen. Um den Modus zu wechseln, Systemsteuerung öffnen, Wählen Sie den Abschnitt "Energieoptionen" und klicken Sie auf den Punkt "Schema erstellen".. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Hohe Leistung"..

Hochleistung
Bild von Bruno /Deutschland von Pixabay.com.

Einrichten des Soundmanagers

Dispatcher öffnen, Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste. Es befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.. Klicken Sie auf „Soundoptionen öffnen“. Gehen Sie zu den Mikrofoneigenschaften im Reiter „Aufnahme“.. Aktivieren Sie im Abschnitt "Verbesserungen" das Kontrollkästchen neben "Rauschunterdrückung"., wenn die Option deaktiviert ist. Dadurch wird die Gesamtlautstärke etwas verringert., verbessert aber die Audioqualität.

Mikrofoneinstellung

Wenn die Ursache des Rauschens programmatischer Natur ist, Versuchen Sie, mit den Mikrofoneinstellungen zu experimentieren. Beginnen Sie mit dem System, insbesondere wenn die Probleme in verschiedenen Anwendungen auftreten. Versuchen Sie, die Verstärkung zu reduzieren, Deaktivieren oder aktivieren Sie integrierte Erweiterungen, und auch das Format ändern.

Reduktion gewinnen

Wählen Sie in der Systemsteuerung die Kategorie „Ton“.. Aufnahmeoptionen öffnen. Erweitern Sie die Eigenschaften des verwendeten Mikrofons. Gehen Sie zur Registerkarte "Levels" und verringern Sie den Gain-Wert auf 0-10 dB.

Integrierte Erweiterungsverwaltung

Wählen Sie in den Mikrofoneigenschaften den Reiter „Verbesserungen“.. Versuchen Sie, die Echo- und Rauschunterdrückung zu aktivieren. Andere Effekte sollten ausgeschaltet werden., etc. zu. sie funktionieren oft nicht richtig.

Verbesserungen
Bild von freestocks-photos von Pixabay.com.

Ändern Sie das Format

Öffnen Sie in den Eigenschaften des Mikrofons den Reiter „Erweitert“.. Wählen Sie ein anderes Standardformat. Überprüfen Sie gleichzeitig die Ergebnisse. Lassen Sie diese Option, welches magst du lieber.

Programme zur Beseitigung von Mikrofongeräuschen bei der Verwendung

Es gibt spezielle Programme, die automatisch unnötiges Rauschen eliminieren. Sie können für die Videobearbeitung verwendet werden, sowie bei Gesprächen. Die häufigsten Anwendungen sind SoundSoap und Krisp.

Knackig

Das Programm verbessert die Tonqualität während der Aufnahme. Schnittstelle ist freundlich, so wird es leicht sein, es herauszufinden.. Wählen Sie einfach das gewünschte Mikrofon aus und aktivieren Sie die Option „Rauschen entfernen“.. Beim Schreiben von Programmen müssen Sie Krisp als Haupteingabegerät auswählen.

Knackig
Bild von D Thory von Pixabay.com.

SoundSoap

SoundSoap - Programm, entwickelt, um vorhandene Aufzeichnungen zu verarbeiten. Die App ist etwas schwieriger zu bedienen: Sie müssen mit Tunern experimentieren und die Ergebnisse verfolgen. SoundSoap hilft, Hintergrundrauschen und Quietschen zu entfernen.

Zubehör zur Geräuschreduzierung

Vorverstärker zur Verbesserung der Klangqualität. Sie können statisches Rauschen beim Aufnehmen von einem Laptop entfernen, indem Sie ein Netzteil verwenden. Es wird empfohlen, Schwingungsdämpfer am Mikrofonstativ anzubringen: Sie reduzieren Hintergrundvibrationsgeräusche. Der Windschutz eliminiert Störungen in Form von schwerem Atmen und Wind.

Funktionen für Windows 10

 Windows 10 integrierte automatische Diagnoseoption. Um es zu aktivieren, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol und wählen Sie „Fehlerbehebung bei Audio“..

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor