Ehre FlyPods Lite

Unsere Redaktion wurde von zahlreichen Funkkopfhörern besucht, deshalb, als Honor FlyPods Lite zu unserem Test kam (Jugendausgabe) es gab ein Déjà-vu-Gefühl, denn diese Bluetooth-Kopfhörer entpuppten sich als fast vollständige Kopie der Huawei Freebuds. Was ist der Unterschied zwischen diesen Kopfhörern, und im Allgemeinen lohnt es sich, FlyPods zu kaufen, wir werden es weiter herausfinden.

Links zu vertrauenswürdigen Geschäften mit den besten Preisen finden Sie am Ende des Artikels..

Technische Eigenschaften

Die Eigenschaften von FlyPods sind durchaus typisch für Kopfhörer dieser Klasse.. In der Tabelle vergleichen wir diese Kopfhörer mit ihren Vorfahren Huawei Freebuds

Ehre FlyPods Lite Huawei Freebuds
Code-Modelle AM-H1C CM-H1
Gewicht einer Hörmuschel 5,5 Herr 6 Herr
Batterie Im Hörer: 55 mAh

In einem Fall: Lithium-Polymer-Akku 410 mAh

Im Hörer: 55 mAh
schnelles Aufladen Bis zur vollen Batterie 1 h. Bis zur vollen Batterie 1 h.
Headset-Design Plugin (zatichki) Plugin (zatichki)
Verbinder microUSB USB-Typ-C
Drahtlose Netzwerke Bluetooth 4.2 Bluetooth 4.2
Arbeitszeit Aus 1 aufladen 3 Uhr, Gesamt 12 h. Aus 1 aufladen 3 Uhr, Gesamt 12 h.
Feuchtigkeitsschutz IP54 IP54

Wie wir sehen, Der Unterschied liegt nur im Ladeanschluss. Sensorsätze sind ebenfalls identisch. Etwas andere Körpermaterialien.

Ausstattung und Aussehen

In der Kruste liegen zusammen mit Flypods 2 zusätzliche Paar Ohrpolster, Etui zum Aufladen und Tragen, USB-Kabel und Dokumentation.

Dies sind konstruktionsbedingt In-Ear-Kopfhörer. (zatichki). Ladekontakte auf der Rückseite, sowie IR-Sensoren.

Im Gegensatz zu, Zum Beispiel hat Honor FlyPods Lite von Redmi Airdots ein Bein, wie klassische kabelgebundene Kopfhörer. Uns gefällt dieses Konzept in Form von kabellosen Kopfhörern besser, Außerdem konnte das Mikrofon dadurch näher am Mund platziert werden, hat es geholfen, es später herauszufinden.

Telefonieren Sie oft über Kopfhörer?? Schreiben Sie in die Kommentare!

Der Fall von Honor ist ziemlich dünn, passt gut in die Hosentasche, ragt nicht heraus. Der Nachteil ist, dass das Herausnehmen der Kopfhörer sehr umständlich ist - Finger rutschen, an nichts festhalten. Aber das ist ein Problem mit den meisten Bluetooth-Kopfhörern..

Kopfhörer sind in erhältlich 3 Farben: Schwarz, weiß und blau. Kunststoff in guter Qualität, Sowohl Ohrstöpsel als auch Hülle.

Ergonomie, Benutzerfreundlichkeit

Die Form der FlyPods Lite ist bequem, die kopfhörer selbst sind nicht groß und sehen in den ohren ordentlich aus, im Gegensatz zu, zum Beispiel von Bluedio Hallo.

Der Sitz in den Ohren hängt von der richtigen Auswahl der Ohrpolster ab, es kommt auch auf die klangqualität an.. Mit der richtigen Größe halten die Kopfhörer souverän und fallen nicht heraus.

Kopfhörer mit In-Ear-Präsenzsensoren, wenn du sie rausnimmst – die Musik wird angehalten, es funktioniert auch umgekehrt. Darüber hinaus funktioniert dies im Gegensatz zum zuvor erwähnten Bludio auf beiden Kopfhörern..

Mit HONOR-Steuerung (Huawei) Unserer Meinung nach waren sie schlau – FlyPods verwenden „Schock“-Sensoren – Beschleunigungsmesser.

Um ein versehentliches Auslösen zu vermeiden, hat der Hersteller nur ein Steuerskript hinterlassen - doppeltes Tippen. Am linken Ohrhörer - Rufen Sie den Sprachassistenten an, rechts - Wiedergabe/Pause.

Wir haben bei dieser Entscheidung nur einen positiven Punkt festgestellt - wenn Sie Kopfhörer unter einer Mütze tragen - tippen Sie einfach zweimal auf die Ohrpartie, Der Sensor erkennt Ihren Befehl.

Sie können die Anleitung für Huawei Freebuds herunterladen Verknüpfung, für Honor FlyPods Lite ist es auch in vielerlei Hinsicht relevant.

Tonqualität

Über den Sound haben wir nichts zu bemängeln., Kopfhörer gewinnen ihren Preis zurück. FlyPods Lite verwendet keine zusätzlichen Codecs zur Klangverbesserung, wie AptX, wenn Sie also Musik auf einem Hi-Res-Gerät im FLAC-Format hören, dann solltest du an den ehren vorbei gehen. Der Rest der einfachen Leute wird genug Bass und Höhen haben. Klanglich sorgen die Kopfhörer allerdings nicht für einen Wow-Effekt..

Lesen Sie auch

In Bluetooth-Kopfhörern verwendete Begriffe und Abkürzungen

Lobenswert ist aber das Honor-Mikrofon, hören sehr gut, aber das ist ein Verdienst, einschließlich des Designs der Kopfhörer.

Konnektivität und Software

Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie einen speziellen Knopf auf der Rückseite des Gehäuses drücken, in der Nähe des Ladeanschlusses, Nehmen Sie dann die Kopfhörer heraus.

Keine spezielle Software, aber Enthusiasten haben ein Programm erstellt, die die Firmware Ihrer Kopfhörer aktualisieren können, Manchmal hilft es bei Verbindungs- und Tonqualitätsproblemen. Link zur Beschreibung – geh hinüber.

Lesen Sie auch

Beste Apps für kabellose Kopfhörer

Autonomie

Die Autonomie der FlyPods Youth Edition glänzt ehrlich gesagt nicht. Ehrenversprechen 12 Stundenlange Spielzeit inklusive Aufladen im Case. Die Kopfhörer selbst funktionieren. 3 Uhr, was nicht reicht, Konkurrenten bieten mehr.
Spart ein wenig Schnellladen - 90 Minuten Wiedergabe pro 15 Minuten Ladezeit.

Nachteile und Bewertungen

Die wichtigsten Mängel, die wir festgestellt haben, sind:

  • Unbequeme eingeschränkte Kontrolle;
  • Autonomie;
  • Veraltete Ladebuchse;
  • Umständliches Entfernen der Kopfhörer aus der Hülle.

Nachfolgend veröffentlichen wir einige Testberichte zu Honor FlyPods Lite am h1c

Vorteile

Hervorragende Funktionalität, Schönes Design, sitzen bequem in den Ohren. Das Signal geht nicht verloren. Fallladung hält lange. Alle klingen gut, nicht viele, aber kabelgebundenen Kopfhörern von Apple unterlegen. Es gab nichts anderes zu vergleichen.

Mängel

Nein

Kommentar

Für mich ist es zu teuer

 

Vorteile

+ Guter Klang

Mängel

– Kopplungsprobleme. Viele Geräte sehen sie einfach nicht. Zeitweiliger Verbindungsverlust

– Berührungssteuerung. Für mich ist es ein Minus.. Hatte Erfahrung mit Kopfhörern mit mechanischen Tasten – es ist viel bequemer (kann mit Handschuhen und durch eine Kappe gedrückt werden, zum Beispiel) Mechanische Tasten verhindern zudem ein versehentliches Drücken..

Kommentar

Ps. Warum haben Kopfhörer einen Näherungssensor?, Sie funktionieren nur, wenn Sie sie in Ihr Ohr stecken. Ich denke dieser Sensor – absolut unnötige Sache hier.

 

Alexander L.

Mängel:

– Schnell entladen – weit entfernt von 3 Stunden wie angegeben – Sie sind unangenehm in den Ohren, ausfallen. Es gibt andere Ohrstöpsel, das passte perfekt – Verbindung bricht immer wieder ab. Vor allem das linke Ohr. Heute sind sie bei einem Gespräch direkt abgefallen – Ekelhafte Software. Vorausgesetzt, ich habe sowohl ein Honor-Telefon als auch Honor-Kopfhörer, kein Pairing wie bei Apple. – Aus der Anzeige geht überhaupt nicht hervor, wann der Kopfhörer entladen ist.. Anzeige springt auf und ab.

Kommentar:

Im Allgemeinen hat Huawei noch nicht gelernt, wie man solche Kopfhörer herstellt. Die Funktionen scheinen wie in Airpods gestopft zu sein, qualitativ sind sie aber wie minderwertige chinesische aus der Noname-Fabrik. !!!Ich empfehle dringend, nicht zu kaufen!!!

Schlussfolgerungen

 

Insgesamt sind die Kopfhörer gut., und Klangqualität und Materialien. Aber der offizielle Preis in der Russischen Föderation ist jetzt auf dem Niveau 5000 Rubel - stark überschätzt, Natürlich gibt es Aktionen 3500 Es ist ein ziemlich guter Kauf. Nachfolgend veröffentlichen wir eine Liste verifizierter Shops mit aktuellen Preisen für das Modell. Schreiben Sie in die Kommentare, wenn Sie andere Preise auf den Links sehen.

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor