Bose Soundsport

Die meisten halten die Veröffentlichung der Airpods von Apple für einen Durchbruch. Wirklich, Produzieren Sie gesteigerte Umsätze in dieser Kategorie von Zubehör auf ein neues Niveau, Das erste Modell, das diese Technologien verwendet, wurde jedoch viel früher veröffentlicht. Zunächst ein Produkt der Firma Ear in. Andere folgten ihr. Bose ist Marktführer bei Audiogeräten. Das Unternehmen überraschte mehrfach mit neuen Technologien, von anderen Herstellern übernommen. Bose SoundSport Model – Kabellose Kopfhörer, erhielt viel positives Feedback.

Technische Eigenschaften

Beim Bose Sound Sport ist zunächst das völlige Fehlen von Kabeln zu beachten. Es wird ein dynamischer Emitter verwendet. Gewicht ist 18 Gramm, zusammen mit dem Fall 79 Gramm. Genügend Ladung für 300 Protokoll, die es Ihnen ermöglichen, bequem ein Training durchzuführen oder zur Arbeit zu gehen, Zuhause. Zusammen mit dem Gehäuse erhöht sich die Akkulaufzeit um 15 Std.. Das Zubehör wird aufgeladen 2 Std.. Bei Bedarf 15 Minuten kostenlos zur Verfügung stellen können 45 Minuten Arbeit. Ein zusätzlicher Bonus ist die IPX4-Wasserbeständigkeit.. Gesteuert durch Tasten. Zum Aufladen wird Micro-USB verwendet. Die Konnektivität wird durch die Bluetooth-Technologie bereitgestellt. Aus der Ferne erfolgreich einsetzbar 10 Meter. Der Durchschnittspreis ist 228 Dollar.

Ausstattung und Aussehen

SoundSports sind Standard. Kopfhörer sind im Karton., zwei Sätze Ersatz-Ohrpolster in verschiedenen Größen, Ladekoffer, usb bose und frachtdokumentation. Kein Typ-C-Anschluss, was für ein Modell aus einem günstigen Preissegment durchaus gerechtfertigt ist. Dies kann als Nachteil angesehen werden. Das komplette Set reicht für eine komfortable Nutzung aus. Die Kiste ist gut verarbeitet, sieht aus wie eine Kiste. Das Aussehen der Abdeckung verursacht keine Beanstandungen, sieht ziemlich nett aus. Nach dem Auspacken wird es sofort klar, dass der Benutzer ein Qualitätsprodukt hat.

Das Modell ist in Schwarz und Braun erhältlich, blau-grüne und orange-blaue Farben. Der äußere Teil ist einfarbig, Das Design ist jedoch anders. Verwenden Sie in einem Fall den Punkt, in einem anderen Monochrom, im dritten - unter dem Baum. Äußerlich sehen die Kopfhörer stylisch aus, haben ein sportliches Design. Erscheinungskombination, verwendete Materialien, Farben sind unauffällig. Allerdings sind die Abmessungen etwas größer., im Vergleich zu anderen Modellen.

Ergonomie, Benutzerfreundlichkeit

Zubehör sitzt bequem im Ohr. Zuverlässige Befestigung, Das Risiko, dass die Hörmuschel herausfällt, ist minimal. Dies wird durch die StayHear + Fixer erklärt. SoundSport macht es einfach zu trainieren. Der Hauptnachteil in Bezug auf die Ergonomie ist die große Größe der Kopfhörer.. Nicht jeder wird im Winter gerne ein Accessoire unter einer Mütze tragen.. Das Modell ist leicht. Später 10 Minuten die Kopfhörer vergessen, Unbehagen ist auch danach völlig abwesend 5 Std.. Auf der rechten Hörmuschel befinden sich Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke, sowie der Hauptschlüssel.

Die mittlere Taste ist für die Navigation zuständig, anstatt die obere Taste lange zu drücken. Außerdem ist die Multifunktionstaste für die Annahme eines eingehenden Anrufs zuständig., abspielen, Pause, Aufruf des Sprachassistenten. An der linken Hörmuschel befindet sich ein Einschaltknopf., Bluetooth ausschalten. Das Zubehör merkt sich bis zu 7 Geräte, was ein bequemes Umschalten zwischen ihnen gewährleistet.. Das Gerät hat einen engen Tastenhub. Zum Drücken müssen Sie die Hörmuschel von unten abstützen. Dies erklärt sich aus dem Schutz vor Feuchtigkeit und versehentlichem Drücken..

Tonqualität

Für kabellose Kopfhörer in diesem Segment ist die Klangqualität hervorragend.. Starker Bass, viele störende Vibrationen fehlen, der sogenannte Basshead-Sound.

  1. Niedrige Frequenzen werden leicht angehoben. Bass detailliert.
  2. Mittenfrequenzen zeichnen sich durch einen Anstieg in der oberen Mitte aus. Dadurch können die meisten elektronischen Klänge und Vocals betont werden.. Es gibt einen Anschein von Volumen.
  3. Keine Spitzen bei hohen Frequenzen, was definitiv ein plus ist.. Die Übertragung des natürlichen Tons der Geige sollte man nicht erwarten, Das Zubehör kommt jedoch mit der Wiedergabe hoher Töne von E-Gitarren zurecht.
  4. Das halboffene Design sorgt für Volumen in einigen Kompositionen.

Um kabellose Kopfhörer mit vergleichbarem Preis und ähnlicher Klangqualität zu finden, müssen Sie sich anstrengen. Ein kabelgebundenes Zubehör bietet Ihnen jedoch einen besseren Klang zu einem niedrigeren Preis.. Das Mikrofon hat eine zufriedenstellende Sprachqualität. In einem ruhigen Raum können Sie sich ruhig unterhalten, An lauten Orten treten jedoch Schwierigkeiten auf. Beim Telefonieren wechselt der Kopfhörer in den Headset-Modus, Schall dringt nur in das rechte Ohr ein.

Konnektivität und Software

Bose Soundsport Wireless verfügt über Bluetooth-Konnektivität, aptX-Unterstützung fehlen. Pairing ist Standard. Es gibt ein verfügbares Gerät im Smartphone, Verbindung ist im Gange. Es gibt keine Funktion zum gleichzeitigen Koppeln mit mehreren Geräten. Haupthörer rechts, er empfängt ein Signal und sendet es nach links. Die Qualität der Verbindung verursacht keine Ansprüche. Durch ein paar Wände ist das Signal ausgezeichnet. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt verschlechtert sich jedoch die Qualität der Kommunikation.. Die Verbindung in der Kälte verschwindet von Zeit zu Zeit, mögliche Verzögerung beim Drehen des Kopfes. Das Zubehör ist nicht für den Einsatz im Winter geeignet.

Das Koppeln mit einem Android-Smartphone und anderen Betriebssystemen ist grundsätzlich kein Problem, was man nicht sagen kann Verbindung zu einem Computer. Kopfhörer werden vom PC bestimmt, wie ein Kopfhörer, Dadurch wird der Ton nur durch einen Kopfhörer geleitet. Eine zusätzliche Konfiguration behebt das Problem., jedoch dauert es.

Bose SoundSport drahtlos über die Bose Connect App verbunden. Die Hauptfunktion ist das Firmware-Update. Das Programm hat auch andere Funktionen..

  1. Auswahl des Gerätenamens. Der Benutzer selbst gibt dem Zubehör den Namen, Es gibt auch einige lustige Namen zur Auswahl, in zufälliger Reihenfolge angezeigt.
  2. Benachrichtigungen. Irgendeine Aktion, z.B. Einschalten und Koppeln werden auf das Gerät übertragen. Es gibt Unterstützung für mehrere Sprachen, einschließlich Russisch.
  3. Suchfunktion für Kopfhörer. Das Programm überträgt Töne separat an jeden Kopfhörer mit maximaler Lautstärke, wenn sie in Reichweite sind. Wenn der Benutzer es vergessen hat, wo hast du das gerät hingestellt, Diese Funktion ist praktisch.

In seltenen Fällen kommt es während der Videowiedergabe zu asynchronem Ton, Verzögerung ist ein Bruchteil einer Sekunde. Dies ist das Problem bei den meisten drahtlosen Ohrhörern..

Autonomie und Nutzungsmerkmale

Erklärte Autonomie des Herstellers - 300 Protokoll. Der Koffer enthält zusätzlich 2 aufladen, Betriebsverlängerung für 10 Std.. Die tatsächliche Laufzeit beträgt ca. 270 Minuten pro Ladung. Zum Trainieren reicht es. Lädt das Gerät auf 2 Uhr. Auch eine Schnellladefunktion ist vorhanden.. Nach 15 Minuten nach dem Aufladen kann Bose Soundsport Wireless fast eine Stunde lang verwendet werden. Fall sieht gut aus, dies erklärt sich aus der "Soft-Touch"-Beschichtung. Es gibt eine Ladeanzeige. Kopfhörer passen problemlos hinein. Der Ladezustand wird für links und rechts getrennt angezeigt.

Allerdings ist der Fall groß., bequem in der Tasche zu tragen, es wird nicht funktionieren. Ohrpolster müssen regelmäßig mit Servietten abgewischt werden. Wasserdicht, um intensiven Trainingseinheiten und Spritzern standzuhalten, Das Zubehör sollte jedoch nicht vollständig in Wasser getaucht werden.

Die passive Geräuschdämmung ist eher schwach, Was in der Umgebung passiert, ist bei mittlerer Lautstärke hörbar. Bose Soundsport Wireless ideale Umgebung zum Laufen. Musik ist gut zu hören, aber die Außenwelt wird nicht überraschen können. Die Fahrt im Transportwesen wird aufgrund des Geräuschpegels von einigen Unannehmlichkeiten begleitet.

Nachteile und Bewertungen

Die meisten Benutzer der Bewertungen stellen die folgenden Mängel des Modells fest.

  1. Preis in 228 Dollar ist ein Grund zum Nachdenken, Braucht man wirklich kabellose Kopfhörer fürs Training?.
  2. Schwergängigkeit der Steuertasten. Häufiger wechseln Benutzer Songs und nehmen den Anruf mit einem Smartphone entgegen, damit geht das Hauptplus des drahtlosen Zubehörs verloren.
  3. Geräteabmessungen, was durch Feuchtigkeitsschutz und hohe Autonomie erklärt wird.
  4. Engen Anwendungsbereich. Kopfhörer sind nur für das Training gemacht. Für den Einsatz zu Hause oder im Büro ist die Klangqualität mittelmäßig.

Nachfolgend finden Sie Erfahrungsberichte von Bose Soundsport Wireless-Benutzern.

  1. Gekauft im März 2018 des Jahres, Von den Profis möchte ich den Schutz und das hervorragende Aussehen hervorheben, Feuchtigkeitsschutz ist im Training sehr sinnvoll. Meiner Meinung nach, hätte ein niedrigeres Preisschild setzen können.
  2. Kopfhörer haben eine hervorragende Verbindung und Klangqualität, sitzen bequem im Ohr. Habe es einem Mädchen zum Geburtstag geschenkt, sie war sehr zufrieden.

Schlussfolgerungen

Sucht man Kopfhörer ausschließlich fürs Training, ist das Modell eine tolle Option. Als universelles Zubehör ist es jedoch besser, andere Kopfhörer zum gleichen Preis zu erwerben..

Lesen Sie auch

Bose QuietComfort Wireless Kopfhörer im Test 35 II

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor