So verbinden Sie kabellose Kopfhörer mit einem Smartphone

Möglichkeiten, Bluetooth-Kopfhörer mit Ihrem Telefon zu verbinden

Kabellose Headsets können auf zwei Arten verbunden werden: Standard und erweitert.

Bei der Standardmethode erfolgt die Verbindung über das Einstellungsmenü des Mobilgeräts. Der Benutzer muss keine Anwendungen von Drittanbietern herunterladen, Aktivieren Sie einfach das Bluetooth-Headset und bestätigen Sie die Kopplung. In diesem Fall gibt es keinen Zugriff auf einige Parameter, vom Headset-Hersteller bereitgestellt.

Verwenden Sie für eine verbesserte Konnektivität die Tools des Kopfhörer- oder Smartphone-Herstellers: Sony | Kopfhörer anschließen, Samsung Level und Motorola Connect. Diese Programme ermöglichen Ihnen erweiterte Einstellungen und informieren Sie über die verbleibende Akkuladung.. Wenn die Anwendung nicht vorinstalliert ist, Sie müssen es von der offiziellen Website oder von Google Play oder AppStore herunterladen.

So schalten Sie die Kopfhörer ein?

Um die Kopfhörer zu aktivieren, Finden Sie den Netzschalter am Gehäuse oder an den Kopfhörern selbst, oder öffnen Sie einfach das Gehäuse und nehmen Sie sie heraus. Stecken Sie dann einen oder beide Ohrstöpsel in Ihre Ohren. Einen Knopf finden und ihn drücken, Halten Sie Ihren Finger einige Sekunden lang gedrückt, bis Sie einen Klingelton in Ihrem Ohr hören oder bis die LED-Anzeige am Kopfhörer zu blinken beginnt.

Oft hat das Headset 2 Indikatoren: Blau und rot. blaues Licht bedeutet, dass das Gerät eingeschaltet ist, aber noch nicht bereit, nach neuen Geräten zu suchen, kann sich aber mit Geräten verbinden, die zuvor damit verbunden waren. Blinkende rote LED bedeutet, dass das Gerät eingeschaltet und bereit ist, nach neuen Geräten zu suchen.

So verbinden Sie Bluetooth-Kopfhörer mit Android- wie gewohnt telefonieren - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Laden Sie Ihre kabellosen Kopfhörer auf. Wenn Sie TWS-Kopfhörer verwenden, die mit einem Ladekoffer geliefert werden, überprüfen, Sichergehen, dass es geladen ist. Dies wird normalerweise durch die entsprechende LED-Anzeige angezeigt..

Schritt 2: Nehmen Sie die Kopfhörer vor dem Anschließen aus der Hülle. Bei Over-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörern können Sie diesen Schritt überspringen..

Schritt 3 Versetzen Sie Ihr Gerät in den Suchmodus, damit Ihr Smartphone es finden kann. Zum Beispiel, um drahtlose Redmi AirDots zu verbinden, Sie müssen die Tasten an beiden Kopfhörern gedrückt halten, bis sie sich komplett ausschalten. (Sie hören einen Signalton). Halten Sie dann beide Tasten gedrückt, um die Kopfhörer einzuschalten, und einige Zeit danach, bis beide Anzeigen weiß werden.

Notiz: Um zu erfahren, wie Sie Ihr spezifisches drahtloses Kopfhörermodell in den Suchmodus versetzen, Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung nach oder besuchen Sie die Website des Herstellers.

Schritt 4: Einstellungen öffnen “Bluetooth” auf einem Smartphone, indem Sie Ihren Finger auf das entsprechende Symbol in der Benachrichtigungsleiste halten.

Schritt 5: Aktivieren Sie den Schalter neben Bluetooth aktivieren.

Schritt 6: Ihre kabellosen Kopfhörer werden unter Verfügbare Geräte angezeigt. Klicken Sie auf sie, Verbindung zu starten

beachten Sie! Einige Kopfhörermodelle funktionieren nach dem Prinzip: Die Verbindung "Master - Slave" mit dem Telefon erfolgt mit einem der Kopfhörer (links oder rechts), und der andere Kopfhörer ist bereits automatisch mit dem Hauptkopfhörer verbunden

Schritt 7: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Zugriff auf Kontakte und Anrufliste zulassen”. (Dadurch können Sie eingehende Anrufe entgegennehmen) und drücke “Annehmen”.

Schritt 8 Kopfhörer werden im Abschnitt angezeigt “Gekoppelte Geräte”. Es zeigt auch den Batteriestand und den aktuellen Status an, zum Beispiel, aktiv und verbunden.

Schritt 9: Wählen Sie ein gekoppeltes Gerät aus der Liste aus, um die erweiterten Einstellungen zu öffnen. Menü erscheint, in dem Sie angeben können, ob Kopfhörer für Anrufe und Musikwiedergabe verwendet werden sollen. Hier können Sie das Gerät auch ausschalten..

Sensor- und Gesteneinstellungen

Gestenanpassung – zurückspulen, pausieren und Titel wechseln – bei vielen Kopfhörermodellen verfügbar (zum Beispiel, AirPods). Jede Geste ist durch eine bestimmte Anzahl von Berührungen auf der Sensorzone des Handapparats gekennzeichnet. In einigen Fällen kann jedes Mobilteil mit einzigartigen Gesten angepasst werden, benutzerfreundlich.

Das Umschalten zwischen Gesten kann auf zwei Arten konfiguriert werden:

1. in der offiziellen App, die für das Ändern der Einstellungen von drahtlosen Kopfhörern verantwortlich ist.

2. in den Bluetooth-Einstellungen. Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Headsets, um es zu öffnen.

Lesen Sie auch

Beste Apps für kabellose Kopfhörer

Equalizer-Einstellung

Equalizer ist für, um dem Benutzer zu ermöglichen, personalisierte Toneinstellungen zu verwenden, einem bestimmten Genre angepasst, Tonart oder Kopfhörer. Auf die Equalizer-Einstellungen kann über die spezielle Bluetooth-Headset-App des Herstellers zugegriffen werden. Wenn sie nicht verfügbar ist, Es gibt Dutzende einzelner Apps bei Google Play, womit man den Sound einstellen kann.

Codec-Änderung

Dieser Codec – eine der wichtigsten Einstellungen, was sich direkt auf die Klangqualität des Bluetooth-Headsets auswirkt. Ein schlecht gewählter Codec verschlechtert die Tonqualität erheblich und erhöht die Verzögerung zwischen dem Ton und dem, was auf dem Bildschirm passiert, was die Wiedergabe und Anzeige von Videos stört. Der richtige Codec minimiert die Latenz, und der Klang wird angenehm und hochwertig sein.

Um den Codec von drahtlosen Kopfhörern zu ändern, müssen Sie in den Entwicklermodus wechseln – gehe zu “Einstellungen”, wählen “Über die Telefone” und klicken Sie auf die Zeile “Build-Nummer” 5-7 einmal. Wenn Sie aufgefordert werden, den Entwicklermodus aufzurufen, folgen Sie den einfachen Anweisungen:

1. Abschnitt finden “Für Entwickler”.

Auswählen “Audio-Codec für die Bluetooth-Übertragung”.

3. ändern Sie den Codec auf den richtigen (Hier ist eine Liste aller Codecs mit Beschreibungen).

Möglichkeiten, beliebige drahtlose Kopfhörer mit Ihrem iPhone zu verbinden

einfache Wege

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein drahtloses Headset mit dem iPhone zu verbinden:

1. über Bluetooth-Einstellungen,

2. automatisch.

Das Anschließen von Airpods-Kopfhörern ist schnell und läuft auf einfache Anweisungen hinaus:

  1. Der Benutzer muss zuerst Bluetooth einschalten. Wischen Sie dazu vom unteren Bildschirmrand nach oben. (im gesperrten Zustand),

  1. Klicken Sie auf das gleichnamige Symbol,
  2. Schalten Sie ein Gerät ein,
  3. Airpods verbinden sich automatisch mit Ihrem Smartphone.

Wenn die kabellosen Kopfhörer nicht von Apple sind, Das Gerät muss über die Einstellungen verbunden werden:

  1. Nehmen Sie die Ohrstöpsel aus dem Etui.
  2. Warte ab, bis sie einschalten.
  3. Gehen Sie dann auf Ihrem Telefon zu “Einstellungen” und auswählen “Bluetooth”.
  4. Weiter zur Gerätesuche.
  5. Suchen Sie den Gadget-Namen in der Liste der verfügbaren Geräte und starten Sie die Verbindung.

Nach dem Anschließen des Headsets kann der Benutzer die Einstellungen verlassen und Musik abspielen. Wenn das Gerät richtig angeschlossen ist, Das Symbol erscheint in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. .

Wenn das gewünschte Headset nicht in der Liste der verfügbaren Geräte erscheint, Mach Folgendes:

– Klicken Sie auf die Schaltfläche “Fügen Sie ein neues Gerät hinzu”.

– Wenn das Gadget immer noch nicht in der Liste der verfügbaren Geräte erscheint, Starten Sie eines oder beide Geräte neu.

– Wiederholen Sie die Schritte, um eine Verbindung herzustellen und nach verfügbaren Geräten zu suchen.

Obwohl Sie iPhone-Aufnahmen auf verschiedenen Geräten anhören können, die am häufigsten verwendeten nativen Kopfhörer. Bevor Sie eine Verbindung herstellen, müssen Sie auf die Kompatibilität der Version des Gadgets und des Betriebssystems achten. Bei iPhone mit iOS 12.2, müssen Kopfhörer der 2. Generation anschließen. Wenn Sie sich für die Pro-Version entscheiden, muss das Betriebssystem höher sein 13.2.

Verbindungsprobleme nach Update

Es kommt sehr selten vor, dass nach der Installation einer neuen Version von iO auf dem iPhone ein Synchronisierungsproblem auftritt.

  1. Starten Sie zuerst Bluetooth neu und versuchen Sie die Kopplung erneut,
  2. Es ist besser, Ihr Smartphone neu zu starten,
  3. Entfernen Sie alle großen Störquellen, die das Signal stören oder beeinträchtigen können.

Wenn es ein Apple-Kopfhörer ist:

  1. Öffnen Sie die Hülle neben dem Telefon. Das Display sollte eine Meldung anzeigen.
  2. Versuchen Sie, ein anderes kabelloses Headset mit Ihrem iPhone zu verbinden. Wenn es nicht funktioniert und Sie immer noch keine Verbindung haben, Wir empfehlen, sich an den technischen Support zu wenden.

Was tun, wenn die Kopfhörer angeschlossen sind, aber kein Ton zu hören ist?.

In diesem Fall, es ist ein defektes Headset oder eine plötzliche Signalunterbrechung.

Wenn das Problem ein schlechtes Zeichen ist, folge den Anweisungen:

  1. Starten Sie Ihre Kopfhörer neu.
  2. Trennen Sie das Headset für ca 30 Sekunden, bevor Sie es wieder einstecken..
  3. Verringern Sie den Abstand zwischen Ihrem Smartphone und dem kabellosen Headset. Große Entfernungen können zu Störungen in der Verbindung führen..
  4. Trennen Sie alle unnötigen Bluetooth-Geräte.

Spielen Sie Audio vom iPhone auf einem Bluetooth-Audiogerät ab

  1. Öffnen Sie auf dem iPhone die Audio-App (zum Beispiel, Anwendung “Musik”), dann wähle das aus, was willst du aufnehmen.
  2. Klicken Schaltflächen für die Wiedergabeposition
  3. Wählen Sie dann Ihr Bluetooth-Gerät aus.

Während der Audiowiedergabe können Sie den Wiedergabeort auf dem Sperrbildschirm oder im Bedienfeld ändern.

Wiedergabe-Schieberegler auf dem iPhone angezeigt, wenn sich das Gerät nicht mehr in Bluetooth-Reichweite befindet.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Es wird empfohlen, diesen Abschnitt zu lesen, bevor Sie Zubehör anschließen. “Häufig gestellte Fragen”.

  1. So verbinden Sie ein Headset mit einem NFC-Chip
    NFC – es ist drahtlose Technologie, was hilft, Daten zwischen verschiedenen Geräten auszutauschen.

Der Algorithmus zum Verbinden von Kopfhörern mit NFC-Chip mit einem iPhone ist recht einfach und besteht aus mehreren Schritten.. Diese Funktion ist in allen älteren iPhone-Modellen vorhanden. 5 Jahre.

  • Wenn die Option nicht aktiv ist, Gehen Sie zu den Einstellungen und bewegen Sie den Schieberegler nach rechts neben NFC.
  • berühren Sie dann mit der Rückseite Ihres Telefons das NFC-Symbol auf Ihrem kabellosen Headset.
  • Verbindung zulassen. Zwischen den Geräten wird eine Verbindung hergestellt.
  1. Kann mehrere Headsets gleichzeitig verbinden.
    Diese Funktion funktioniert auf Gadgets mit iO oben 13.1. Bezüglich des Headsets werden nicht nur AirPods unterstützt, aber einige Modelle.

Mit der ersten Option können Sie gleichzeitig eine Verbindung herstellen, indem Sie die Option verwenden “Audio teilen”.

Anweisungen zum Ausgeben von Ton an einen Kopfhörer mit Etui:

  • Verbinden Sie einen AirPod mit Ihrem iPhone. Ein anderer muss in Aktion sein.
  • Wenn Sie Musik auf AirPods hören, müssen Sie das Telefon mit einem anderen Gerät an eine offene Hülle halten.
  • Das Menü wird geöffnet, in denen Sie auswählen “Teilen Sie Audio vorübergehend”. Aktion bestätigen.

Anschließen eines zweiten Kopfhörers ohne Gehäuse:

  1. Verbinden Sie den Airpod mit dem iPhone und setzen Sie ihn auf.
  2. Öffnen Sie auf dem Sperrbildschirm die AirPlay-App und teilen Sie Audio.
  3. Bringen Sie Ihr Telefon in die Nähe eines anderen Geräts und drücken Sie “Audio teilen”.
  4. Bestätigen Sie den Anruf auf einem anderen Gadget.

Die zweite Kopplungsmethode mit manuellen Einstellungen.

  • Verbinden Sie ein Headset mit dem System.
  • Starteinstellungen, Gehen Sie dann zu Bluetooth.
  • Öffnen Sie das Gehäuse mit dem zweiten Satz und halten Sie die Verbindungstaste gedrückt, bis die LED anfängt zu blinken.
  • Warte ab, bis das Headset im Abschnitt erscheint “Andere Geräte”.
  1. Wie weit kann bluetooth funktionieren
    Bluetooth hat eine maximale Übertragungsreichweite von etwa zwanzig Metern. Der Einfluss von Störungen durch andere Objekte sollte jedoch nicht ausgeschlossen werden., was die Reichweite von Bluetooth verringern kann.
  2. So ändern Sie die Lautstärke
    Wenn die Kopfhörer richtig funktionieren, aber es gibt ein Problem mit der Lautstärkeregelung. AirPods haben alle Standardeinstellungen übertragen, inklusive Lautstärkeänderung, Siri Sprachassistent. Sagen Sie Siri einfach, dass es den Audiopegel steuern soll, um die Lautstärke zu verringern oder zu erhöhen.

Kannst du nur sagen “Syrien, Lautstärke auf Maximum”. Sie können den Ton auch in Prozent einstellen. Sie müssen eine bestimmte Zahl sagen, und der Befehl wird ausgeführt. Es ist wichtig zu beachten, dass das System die Musik anhält, bevor es die Lautstärke erhöht.

Über die Apple Watch verfügbare Audioeinstellungen.

Anschließen von Redmi Airdots oder Xiaomi-Kopfhörern an ein Smartphone

Zum Verbinden mit einem Telefon, Mach Folgendes. Sie sind die gleichen wie beim iPhone, und für jedes Android-Smartphone.

  1. Nehmen Sie die Kopfhörer aus der Hülle und warten Sie, während sie miteinander synchron sind. Es ist leicht zu sagen, dass sie entsprechend dem Verhalten der Kontrollleuchten gekoppelt sind. Beide Module blinken zunächst weiß, dann schaltet sich einer von ihnen aus und das Licht bleibt nur am Hauptmodul an.
  2. Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon ein.
  3. Gerät mit Namen finden “Redmi_Airdots_R”.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche und bestätigen Sie die Verbindung

In der gleichen Weise, Sie können die Kopfhörer mit Ihrem Fernseher oder Ihrer Smart TV Box verbinden. Diesem Thema ist eine separate Veröffentlichung auf unserer Website gewidmet.

Kompatibilität

Der Hersteller berücksichtigt, dass iPhone-Besitzer das Headset verwenden möchten, und ernsthaft an der Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen gearbeitet. Zubehör funktioniert perfekt mit jeder Technologie, das hat bluetooth. Realistisch verbinden Sie es mit dem PC, Laptop.

Was zu tun ist, wenn Xiaomi die Hardware nicht sieht.

Dieses Problem kann aus mehreren Gründen auftreten, von mechanischer Beschädigung bis hin zu Geräteinkompatibilität. Deshalb, bevor Sie einen Kauf tätigen, sollte es herausfinden, Mit welcher Bluetooth-Version funktioniert das Zubehör?.

Um das Problem zu lösen, Guter Start mit Timing-Diagnose. Manchmal wird die Verbindung unterbrochen. Brechen Sie in solchen Fällen den Vorgang ab, und starten Sie dann die Kopplung erneut. kann sein, dass das Gerät nicht ausgewählt wurde. Oft ist die Ursache auch eine schwache Batterie..

Wenn das Gerät zuvor mit einem anderen Telefon funktioniert hat, Starten Sie es mit einem langen Tastendruck neu (15 Sekunden).

In einigen Fällen erfordert die Kopplung einen PIN-Code, im Zubehörhandbuch angegeben.

Anschließen eines Headsets an ein Windows Phone

Ein Smartphone mit der Windows-Plattform unterscheidet sich von den beiden vorherigen im Steuerungsschema. So richten Sie ein Bluetooth-Headset für einen stabilen Betrieb ein, wenn Sie ein Telefon verwenden müssen, das auf Windows-Software basiert, nachstehend beschrieben:

Tisch. Anweisungen zum Anschließen von Kopfhörern an Windows

Menüpunkte umschalten - Verbindungsschritte Was müssen wir tun
Schritt 1. Zugriff auf den Schnellzugriffsbereich So finden Sie den Abschnitt Einstellungen, Sie müssen die Menüelemente aufrufen und das Symbol mit der Aufschrift „Alle Optionen“ auswählen.
Schritt 2. Zugriff auf die Liste der Einstellungen Wählen Sie in der Liste der Einstellungen die Option "Geräte"
Schritt 3. Aktivieren Sie Bluetooth auf beiden Geräten Um Bluetooth zu verbinden, müssen Sie das Flag in den „Ein“-Modus verschieben und eine ähnliche Aktion für ein drahtloses Headset ausführen

Wenn der korrekte Betrieb des Gadgets bei Verbindung mit dem Telefon nicht beachtet wird, einen erneuten Versuch wert. Wenn keine Verbindung mit dem Headset besteht, können Sie abschließen, dass es nicht mit dem Windows-Betriebssystem kompatibel ist, auf einem Smartphone installiert. Mögliche Ursachen für den Ausfall der Kopfhörer finden Sie in den letzten Abschnitten des Artikels..

So verbinden Sie zwei kabellose Kopfhörer mit Ihrem Telefon

Wenn der Hersteller die Wiedergabe auf einem zweiten Kopfhörer durch die Verwendung eines Basis-Headsets des gleichen Modells zulässt, Dies wird als Hybridverbindung bezeichnet. Wenn der Benutzer mit zwei Kopfhörern gleichzeitig von einem Smartphone aus arbeiten muss, nützlich ist die Multipoint-Option und andere Funktionen zum gleichzeitigen Hören von Audio. Auf manchen Smartphones funktioniert die Sharing-Funktion unter dem gleichnamigen ShareMe.. Es ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff auf mehrere drahtlose Geräte.

! Die Namen der Optionen auf verschiedenen Smartphones können unterschiedlich sein.. Im Samsung-Galaxy, z.B, in den Einstellungen gibt es eine Funktion Dual Audio, So können Sie über mehrere Headsets gleichzeitig Musik hören.

Funktionen zum Anschließen von Wi-Fi-Kopfhörern

So verbinden Sie Bluetooth-Kopfhörer mit dem Telefon, wir haben oben diskutiert. In diesem Fall sind Wi-Fi-Stereogeräte relevant, wenn das Signal aus der Ferne empfangen werden muss. Teilweise kann diese Funktion auch per Bluetooth ausgeführt werden., aber mit einschränkungen:

  • Bluetooth-Headset kann in einem Radius von bis zu funktionieren 10 Meter, außerdem verschlechtert sich die Qualität des Signalempfangs proportional zur Entfernung.
  • Der Ton wird nicht immer korrekt wiedergegeben - manchmal kommt es zu einem unangenehmen Kompressions-/Kompressionseffekt für den Benutzer.

Jemand nennt die Verwendung von Wi-Fi-Technologien einen Coup, aber es muss zugegeben werden, das mit einem komplexeren Kanalaufbau (im Vergleich zu Bluetooth) der Wi-Fi-Standard hat gleichzeitig einen höheren Durchsatz.

! Der Empfangsfrequenzbereich des Bluetooth-Signals wird nicht überschritten 2,5 GHz. Wi-Fi ermöglicht es Ihnen, auf einer Frequenz von zu arbeiten 2,4 bis zu fünf GHz.

Beim Hören von Audio ist die Qualität des Signals wichtig.. Wenn die Wi-Fi-Kommunikationsübertragungs-Unterstation nicht leistungsfähig genug ist, oder bedient mehrere Geräte gleichzeitig, Das Gadget wird nicht immer stabil funktionieren. Daran sollte man sich erinnern, wenn es Schwierigkeiten bei der Verbindung mit dem Headset gibt. kann sein, Das Wi-Fi-Netzwerk ist derzeit überlastet und sollte es später erneut versuchen.

! Bluetooth verschlechtert die Übertragung nicht in Gegenwart von „Rauschen“. Außerdem, Der Bluetooth-Betrieb verbraucht weniger Energie.

 

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor