Verbinden Sie AirPods ganz einfach mit dem iPhone

Apple AirPods sind mehr als nur kabellose Kopfhörer, das ist echte Freiheit von Drähten und Fesseln. AirPods sind mehr als nur ein Headset, sondern auch ein modisches Accessoire. Außerdem, Apple kümmert sich um seine Kunden, Geräte dieses Herstellers erfordern keine besonderen Einstellungen und funktionieren fast sofort nach dem Auspacken. Kabellose Kopfhörer sind da keine Ausnahme.. All diesen Vorteilen stehen jedoch recht hohe Kosten gegenüber.. Das hält Fans der Apple-Technologie jedoch nicht auf.. Außerdem, neuen iPhone-Modellen wird eine Standard-Audiobuchse vorenthalten.

Lesen Sie auch

So kaufen Sie originale Airpods und keine Fälschung
Ich habe mehrere Jahre in einem Geschäft gearbeitet und weiß alles darüber, Wie man echte Apple-Produkte von Fälschungen unterscheidet. Vor mir oft…

In diesem Artikel analysieren wir das Management drahtlose AirPods, Möglichkeiten, sie zu verbinden, und die Nuancen der Kontrolle.

Verbinden Sie AirPods ganz einfach mit dem iPhone
Bild von Christo Anestev von Pixabay.com

 

So verbinden Sie Airpods mit dem iPhone

So, Fangen wir einfach an: So verbinden Sie Airpods mit dem iPhone. Dies ist sehr einfach - öffnen Sie einfach die Airpods-Hülle und das Smartphone „sieht“ das Headset automatisch, eine Meldung darüber erscheint als Animation auf dem Display. Danach klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Verbinden".. Alles geschieht automatisch, wenn Bluetooth auf dem Smartphone aktiviert ist und das Betriebssystem iOS ist 10 und höher.

 

 

 

 

 

 

Das Einschalten der Kopfhörer ist sehr einfach - nehmen Sie sie einfach aus der Hülle. Die Musik wird spielen, sobald Sie sie in Ihre Ohren stecken. Wenn Sie einen Kopfhörer herausnehmen, die Wiedergabe wird angehalten, wenn beides - hört es ganz auf. Wenn sie an ihren Platz innerhalb zurückgebracht werden 15 Sekunden, die Wiedergabe wird automatisch fortgesetzt.

Verbindungsmerkmale

Verbinden Sie AirPods ganz einfach mit dem iPhone
Bild von ErikaWittlieb von Pixabay.com

Drahtlose Kopfhörer können gleichzeitig mit mehreren Geräten gekoppelt werden, zum Beispiel, с iPhone und Apple Watch. In diesem Fall erfolgt die Tonumschaltung in einem vollautomatischen Modus..

 

So verbinden Sie sich mit einem anderen iPhone

Wenn Sie Apple Wireless Headphones mit einem anderen iPhone verbinden möchten, das verfahren ist genau das gleiche, Das heißt, schalten Sie das Bluetooth auf Ihrem Smartphone ein und öffnen Sie das Gehäuse. In diesem Fall erscheint jedoch anstelle der Aufschrift „Connect“ „Not Your AirPods“ auf dem Smartphone-Bildschirm.. Drücken Sie die Taste und schalten Sie die Kopfhörer ein.

Verbinden Sie sich gleichzeitig mit zwei verschiedenen Geräten

Airpods können parallel mit zwei Geräten verwendet werden. Um eine solche Verbindung herzustellen, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Nehmen Sie beide Ohrhörer aus dem Etui, Verbindung mit dem ersten iPhone herstellen.
  • Verstecken Sie danach einen Ohrhörer im Gehäuse, Verbinden Sie das andere mit dem zweiten Smartphone.

Verwaltung von AirPods

Das Hauptsteuerungstool für AirPods ist ein Doppeltipp. (kurzes Doppeltippen auf die Außenseite des Lautsprechers). Der Wert dieser Geste kann für jeden Kopfhörer individuell eingestellt werden. Doppeltippen kann verwendet werden:

  • Beantworten eingehender Anrufe;
  • Umschalten zwischen Musiktiteln (nur für iOS11-Version verfügbar;
  • Stoppen und starten Sie die Wiedergabe;
  • Starten Sie Siri.

Double-Tap-Einstellungen

Beim Modell der ersten Generation wird Siri standardmäßig durch Doppeltippen aktiviert. Um Einstellungen zu ändern, Sie müssen zum Menü „Einstellungen“ gehen und „Bluetooth“ und AirPods auswählen. Nach dem Anschließen der Kopfhörer, Klicken Sie auf den Reiter I, befindet sich auf der rechten Seite, Dadurch gelangen Sie zum Menü, wo Sie die Double-Tap-Funktion einstellen können. Hier können Sie die Kopfhörer umbenennen.

So beantworten Sie einen Anruf mit AirPods

Um einen eingehenden Anruf anzunehmen, Tippen Sie einfach zweimal auf die Hörmuschel. Dasselbe muss getan werden, um einen Anruf zu beenden oder zu einem anderen Anruf zu wechseln..

So steuern Sie das Musikhören über Airpods

Sie können eine der Methoden zur Steuerung der Wiedergabe auswählen:

doppelt tippen. Dazu müssen Sie im Einstellungsmenü für jeden Kopfhörer einen Wert einstellen. Wie das geht ist oben beschrieben..

Auto. Kabellose Ohrhörer verfügen über eine automatische Ohrerkennungstechnologie. Die Wiedergabe startet automatisch, sobald das Headset in die Ohren eingesetzt wird. Wenn Sie einen der Kopfhörer herausnehmen, die Wiedergabe wird angehalten, wenn beide - ganz aufhören.

Verwenden von Siri. Der Sprachassistent führt Befehle aus, die nicht dem Doppeltippen zugeordnet werden können. Zum Beispiel, Sie können den Sprachassistenten bitten, die Lautstärke zu ändern. Wird von Siri doppeltippen aufgerufen (mit entsprechenden Einstellungen).

Verwenden von Siri

Um Siri in den Modellen der ersten Generation aufzurufen, kann nur ein Doppeltipp verwendet werden.. AirPods der zweiten Generation haben die Möglichkeit, den Assistenten per Sprache anzurufen, Es reicht aus, nur „Hallo“ zu sagen, Siri». Es kann verwendet werden, um eine Vielzahl von Aktionen auszuführen: die Musik steuern, zum Beispiel, Sie können Ihre Lieblings-Playlist starten oder den nächsten Titel starten, Ladezustand prüfen, Stell die Lautstärke ein

Verwenden von AirPods mit Android-Geräten

Der Hersteller positioniert dieses Headset, als ideale Option für die Verwendung mit Ihrer Technik, dies bedeutet jedoch nicht, dass AirPods nicht mit Android-Geräten verbunden werden können. Macht es ziemlich einfach:

  • Legen Sie Ihre Kopfhörer in das Etui;
  • Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Android-Gerät ein.
  • Öffnen Sie das Kopfhörergehäuse. Halten Sie die Service-Taste darauf zurück, bis die Kontrollleuchte aufleuchtet.
  • Koppeln Sie Ihre Geräte.
Wenn AirPods jedoch mit Android-Geräten verbunden sind, verlieren sie eine Reihe von Funktionen.. Z.B, Es gibt keinen Siri-Sprachassistenten und keine automatische Pause beim Entfernen des Ohrhörers. Airpods funktionieren wie ein normales Headset.
Lesen Sie auch

Sind Airpods mit Android-Geräten kompatibel?
AirPods sind mehr als nur gut klingende kabellose Kopfhörer von Apple, sondern auch ein modisches Accessoire. Wahrheit,…

Viele Nutzer haben Probleme mit der Anzeige des Ladezustands. Der bequemste Weg, dies zu tun, ist mit einer speziellen AirBattery-Anwendung oder einer anderen mit der gleichen Funktionalität.. Zum Anzeigen von Informationen über den Batteriestatus auf dem Bildschirm, Öffnen Sie einfach den Deckel des Gehäuses.

Das Einrichten eines Doppeltipps auf Android funktioniert nicht. Die Ersteinrichtung muss über das iPhone erfolgen, auch wenn später geplant ist, die Kopfhörer nur auf Android zu verwenden.

Mögliche Probleme mit Airpods

Probleme für Nutzer von Technologie von Apple treten selten auf, jedoch, wenn etwas schief geht, Mach dir nicht zu viele Sorgen, Meistens wird das Problem sehr schnell gelöst. Betrachten Sie die gängigsten Optionen.

Wenn Ihr drahtloses Headset nicht automatisch mit Ihrem Gerät gekoppelt wird, sollte folgende Schritte unternehmen:

  • Prüfen, ob das Bluetooth-Modul auf dem angeschlossenen Gerät aktiviert ist.
  • Legen Sie Ihre Airpods-Hülle in die Nähe, ungefähr in einer Entfernung von 5 cm.
  • Versuchen Sie, den WLAN-Adapter zu deaktivieren und erneut zu aktivieren.
  • Öffnen Sie das Gehäuse und drücken Sie die Service-Taste, befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses. Bis dahin lohnt es sich, sie zu halten, bis die Kontrollleuchte im Gehäuse zwischen den Kopfhörerbuchsen aufleuchtet. Dies wird das signalisieren, dass die Einstellungen zurückgesetzt wurden und das Gadget für die erste Kopplung bereit ist.
  • Ein weiterer häufiger Grund dafür, dass keine Verbindung hergestellt wird, ist ein totes Headset oder Gehäuse.. Bei erfolgreicher Verbindung erscheint die Gebühr auf dem Smartphone-Bildschirm separat für die Hülle und für das Headset. Später können diese Informationen in den Akku-Widgets eingesehen oder Siri einfach nach dem Akkustand gefragt werden..

Wenn ein Ohrhörer nicht funktioniert – wird dir helfen unser Artikel.

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor