Ein Airpod funktioniert nicht.

Hochwertige Kopfhörer AirPods sind aufgrund des drahtlosen Anwendungsfalls bei den Benutzern sehr beliebt. Allerdings nach ihrer Markteinführung, Kunden begannen, eine Reihe von Problemen beim Betrieb des Geräts zu entdecken. Die meisten Probleme können selbst behoben werden..

Achtung, alle in diesem Artikel beschriebenen Handlungen erfolgen auf eigene Gefahr und Gefahr., für eventuelle Sach- oder Gesundheitsschäden haften wir nicht.

Banale Schwefelverschmutzung.

Auch sorgsamer und sorgsamer Umgang mit dem Gerät schützt es nicht vor dem Eindringen von Schwefel.. Wenn der Rost verstopft ist, Die Tonqualität verschlechtert sich merklich.. Es ist wichtig, systematisch von Schwefel zu reinigen. Um Schwefel zu entfernen, benötigen Sie Servietten und Wattestäbchen. Zur Entfernung hartnäckiger Verschmutzungen kann Wasserstoffperoxid verwendet werden..

Lesen Sie auch

So reinigen Sie Ohrstöpsel von Ohrenschmalz
Alle stehen vor, dass Kopfhörer mit der Zeit schmutzig werden, mit Ohrenschmalz verstopft. Was nicht nur das Äußere verdirbt…

Vor der Reinigung müssen Sie das Gerät ausschalten, und erst dann das Lautsprechergitter reinigen. Hartnäckiger Schmutz kann mit einem Zahnstocher entfernt werden. Auch große Verunreinigungen werden mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Wattestäbchen entfernt.. Das Wattestäbchen sollte leicht angefeuchtet sein, damit keine Flüssigkeit unter den Körper gelangt. Wischen Sie danach die Kopfhörer mit einer Serviette ab.

Schnelle Entladung eines der Kopfhörer.

Hersteller geben an, dass das Gerät offline arbeiten kann 5 Std.. Dazu reicht es aus, sie zum Aufladen einzuschalten 20-25 Protokoll. Zubehör kann den ganzen Tag verwendet werden, wenn Sie es in einem Etui aufbewahren.

Gründe für eine schnelle Entladung und wie man sie behebt:

  1. Fehler bei der automatischen Erkennung des Ohrs.
    Wenn sich das Gerät nicht ausschaltet, wenn sie nicht benutzt werden, Ladung ist verschwendet. Um dieses Problem zu lösen, sollten Sie die Einstellungen überprüfen.
  2. Häufiges Öffnen und Schließen der Hülle neben dem iPhone.

Wenn das Problem danach nicht behoben ist 2 die oben genannten Punkte, Es wird empfohlen, Ihre AirPods neu zu starten.
In diesem Fall, wenn das Problem nicht gelöst ist, Es lohnt sich, sich an einen spezialisierten Service zu wenden.

Schmutz auf den Kontakten eines der Airpods.

Schmutz in Kontakten wird auf die gleiche Weise entfernt., wie Schwefel. Dazu werden Wattestäbchen verwendet., Servietten, ggf. Wasserstoffperoxid und Zahnstocher.
Kalibrierung erforderlich.
Für die beste Leistung des Geräts wird empfohlen, den Akku zu kalibrieren.
Wenn einem Ihrer Airpods schneller die Energie ausgeht, als die anderen, Folgendes wird empfohlen:

  1. Entlasten Sie den Fall vollständig.
  2. Laden Sie die Kopfhörer vollständig über das Gehäuse auf und entladen Sie sie dann vollständig, bis die Verbindung getrennt wird.
  3. Laden Sie den Koffer auf, und installieren Sie dann die Kopfhörer darin und laden Sie sie auf.

Dieses Verfahren stabilisiert den Betrieb des Geräts.. Es wird jedoch nicht empfohlen, diesen Vorgang zu oft zu wiederholen..

Guthaben nicht eingestellt.

Manchmal stört der Benutzer versehentlich das Gleichgewicht der Tonstärke in den Geräteeinstellungen. Gehen Sie dazu in die Einstellungen und stellen Sie im Abschnitt "Universeller Zugriff" den Schieberegler in die Mitte des linken und rechten Kanals.

Probleme mit dem Infrarotsensor.

Infrarotsensoren befinden sich am Körper des Geräts. Sie signalisieren dem Gerät, was in den ohren ist.
Wenn Sie einen Ohrstöpsel aus Ihren Ohren ziehen, Sie können die Wiedergabe stoppen. Die Technologie ist sehr nützlich und verdient viel Lob von den Entwicklern. Bei einem eingehenden Anruf tippen Sie einfach leicht auf den Sensor und Sie können mit dem Gespräch fortfahren. Das Deaktivieren der Verbindung erfolgt ebenfalls durch einen leichten Schlag auf den Sensor..

Lesen Sie auch

So finden Sie Ihre Airpods
So finden Sie drahtlose AirPods, wenn du sie verloren hast? Das integrierte Find My iPhone-Programm hilft dabei. Ausnutzen…

Synchronisationsfehler.

Um grundlegende Synchronisierungsprobleme zu beheben, wird empfohlen, dass Sie sich von iCloud abmelden und erneut verbinden. Allgemein, das ist genug, Probleme lösen. Außerdem kann es zu einem Synchronisationsfehler kommen, auf denen ein Kopfhörer auf Airpods nicht funktioniert. Wenn das erneute Verbinden nicht geholfen hat, Dann können Sie die Kopfhörer selbst zurücksetzen.

 

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor