So setzen Sie Ihre Kopfhörer richtig auf

Bewertungen beschweren sich oft, dass das Headset unbequem ist, ständig herausfallen oder irgendeine Art von Zusammenbruch auftritt. In vielerlei Hinsicht hängt der Komfort und die Nutzungsdauer davon ab, wie man Kopfhörer trägt. Leider, nicht jeder legt darauf Wert und setzt die Ohren falsch auf.

Kopfhörer
Autor: StockSnap, pixabay.com

Betriebsmerkmale

Es gibt verschiedene Modelle, bilden, Maße. Aber der grundlegende Unterschied in der Bedienung der wichtigsten 3 Arten von Geräten:

  1. Einsätze, es sind Tropfen. Fixiert in der Ohrmuschel außerhalb des Gehörgangs.
  2. Intrakanal oder Stöpsel werden in den Gehörgang eingeführt.
  3. On-Ear- oder Full-Size-Cups bedecken die Außenseite des Ohrs.

Wir werden jeden Typ separat betrachten., wie man Kopfhörer aufsetzt. Befassen wir uns in der Zwischenzeit mit den allgemeinen Betriebsregeln:

  • Schwachstelle an der Verbindungsstelle von Gehäuse und Kabeln, Daher ist es nicht empfehlenswert, die Drähte scharf zu ziehen, um sie nicht zu beschädigen und internes Löten;
  • es ist ein persönliches Gerät, insbesondere Intrakanal und Liner. Es wird nicht empfohlen, sie an andere Personen weiterzugeben;
  • wenn die größe passt, dann treten Schmerzen und Beschwerden auch nach mehrstündiger Anwendung nicht auf. Aber es wirkt sich auch aus, wie man Kopfhörer trägt;
  • regelmäßig muss der Körper mit Antiseptika gereinigt werden, Und Ohrpolster sind besser nach einer Weile zu wechseln. Andernfalls wird das Gerät zu einem Nährboden für Bakterien.;
  • wenn Sie Ihre Ohren im Freien benutzen, an öffentlichen Orten, Es ist besser, Modelle ohne Rauschunterdrückung zu wählen, damit Sie die Gefahren vermeiden können, die mit einem Ton vor sich warnen, zum Beispiel, nahendes Auto;
  • Reinigen Sie sie regelmäßig von Schwefel, um Verstopfungen im Gerät zu vermeiden. Berühren Sie das Gehäuse auch nicht mit schmutzigen oder nassen Händen.;
  • die Verbindung des Drahtes zum Gehäuse kann verstärkt werden, Aufsetzen einer Feder von einem automatischen Kugelschreiber.
Lesen Sie auch

So tragen Sie ein Bluetooth-Headset oder Kopfhörer

Einsätze

Kopfhörer AirPods

Zum Beispiel, berühmte AirPods. Das Aufsetzen der Ohrstöpsel ist einfach, Es reicht aus, das Gerät in der Ohrmuschel zu platzieren. Aber aufgrund ihres Designs fallen oft Tröpfchen aus den Ohren.. Tipps für einen sicheren Sitz:

  1. Es wird empfohlen, Einsätze entsprechend der bezeichneten Seite einzusetzen.
    Von rechts zum rechten Ohr, von links nach links. Einige Modelle sind jedoch bequemer, wenn du deine Ohren vertauschst.
  2. Die Ohrstöpsel werden manchmal mit speziellen In-Ear-Fixatoren geliefert., die, wie halten die Abstandshalter das Gerät.
  3. Kabelgebundene Ohrhörer können mit einem Kabel am Ohr befestigt werden.
    Dazu werden sie nicht nach unten gerichtet eingebaut., auf und ab. Dann, Der Draht wird hinter das Ohr gelegt. Zusätzlich wird das Kabel mit einem Clip an der Kleidung befestigt, damit das Eigengewicht der Ohren nicht zum Herausfallen führt.
  4. Hinter-dem-Ohr-Clips werden manchmal für drahtlose Ohrhörer verwendet..
    Sie werden das Gerät definitiv nicht herausfallen lassen..

Siehe Abschnitt im Handbuch, wie man Kopfhörer aufsetzt. Ein bestimmtes Modell kann seine eigenen Eigenschaften haben.

Einsätze unterscheiden sich in der Membrangröße, Körperform und Gewicht. Daher müssen Sie beim Anprobieren individuell auswählen.

Ohrstöpsel gelten als sicherer, als Stecker. Aber gleichzeitig ändert sich in Verbindung mit dem Design auch die Klangqualität., keine solche Rauschunterdrückung, Sie sitzen nicht sehr fest im Ohr..

In-Ear-Kopfhörer

Kopfhörer im Ohr

Nicht jeder weiß, wie man Ohrstöpsel richtig einsetzt. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung:

  • Ziehen Sie das Ohrläppchen leicht nach unten;
  • bis zum Widerstand einführen;
  • Drehen Sie den Körper entlang der Achse, um die optimale Position zu wählen;
  • Senken Sie den Draht nach unten oder legen Sie ihn wie gewünscht hinter das Ohr;
  • lass den Lappen los, Beurteilen Sie den Sitz des Geräts im Ohr;
  • wenn die Fixierung schwach ist, Probieren Sie größere Ohrpolster aus;
  • wenn viel Druck ist, Schmerzen, es ist besser, das Gerät etwas herauszuziehen, oder tauschen Sie die Düsen gegen kleine aus;
  • Ein richtig installiertes Gerät sollte nicht aus der Ohrmuschel herausragen, aber ein starkes Zurückziehen ist auch falsch;
  • Sie können die Kopfhörer mithilfe von Sound richtig aufsetzen, wenn das Gerät repariert ist, wie man, dann ist der Ton am besten und lautesten, weil der Gehörgang verschlossen ist.

Zündkerzen sind anfälliger für Schwefelverunreinigungen, Daher müssen Sie auf die persönliche Hygiene achten und die Netze und Ohrpolster regelmäßig reinigen. Rau, falsche Installation von In-Ear-Ohren, Und auch das sehr lange Tragen wirkt sich auf die Gesundheit aus..

On-Ear-Kopfhörer

Overhead-Kopfhörer

Jeder weiß, wie man Full-Size-Kopfhörer richtig aufsetzt. Aber nicht jeder trifft die richtige Wahl., angenehm zu tragen sein:

  • Wichtig, um das Stirnband stark zu halten.
    Guter flexibler Kunststoff, der sich nicht einmal vor dem Verdrehen fürchtet, sowie eine Metallplatte im Inneren.
  • Wenn Sie ein solches Gerät tragen und bei kühlem Wetter draußen sind, Dann lohnt es sich, den Sitz mit dem auf den Hinterkopf gesenkten Kopfband zu überprüfen, mit Kopfbedeckung zu tragen.
  • Es ist wichtig, auf Details zu achten, die in direktem Kontakt mit dem Kopf stehen.
    Inneres Kopfband mit gepolstertem Einsatz oder zusätzlichem Befestigungsband, weiche Ohrpolster lindern Kopfschmerzen nach mehrstündigem Gebrauch.
  • Sie müssen auf das Gewicht des Geräts achten.
    Bei einigen Modellen verteilt das Design die Last richtig, also das Gewicht spielt keine Rolle..
  • Ein zu schweres und hartes Kabel haftet an Kleidung und Gegenständen, ein Ohr herunterziehen.
  • On-Ear-Kopfhörer sind in den meisten Fällen größenverstellbar.
    Sie sollten sich diese Funktion auch im Store ansehen.. Eine zu geringe Fixierung wird mit der Zeit nur noch schlimmer..

Trotz des imposanten Auftritts, Modelle in voller Größe können sehr zerbrechlich sein, Werfen Sie sie nicht und biegen Sie sie nicht unnötigerweise aktiv. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Kopfhörer immer richtig tragen., d.h. in dieser Position, was reicht, sie anzuziehen. Durch unnötiges Dehnen beginnt das Stirnband mit der Zeit herauszuhängen.

Tipps für Outdoor-Kleidung

Lesen Sie auch

So wählen Sie kabellose Kopfhörer aus: Typen und Designs.

Viele nutzen das Gerät außer Haus – unterwegs im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, Joggen oder auf der Straße spazieren. So tragen Sie Kopfhörer im Freien richtig, vielleicht, viel wichtiger, als drinnen:

  1. Berücksichtigen Sie die Wetterbedingungen.
    Wenn es draußen regnet, Schnee oder Nebel, Das Gerät kann durch Feuchtigkeit beschädigt werden, drinnen gefangen. Kleine Ohren können unter einem Hut versteckt werden, aber die in voller Größe müssen zu Hause gelassen werden. Nur wasserdichte Geräte haben keine Angst vor Regen.
  2. Over-Ear-Kopfhörer werden über einer Mütze oder um den Hals getragen., und einige verwenden sie sogar anstelle eines Kopfschmucks.
  3. Tragen Sie keine Noise-Cancelling-Kopfhörer bei maximaler Lautstärke, die Straße runterziehen.
    Ein Auto kann sich schnell auf Sie zubewegen, etwas zu fallen und so weiter, und Sie werden die Gefahr nicht rechtzeitig bemerken. Sicherer ist es hier, Ohrstöpsel oder falsche Ohren mit offener Akustik zu verwenden..
  4. Übrigens, Modelle in Originalgröße fügen der Sicherheitskasse einen Punkt hinzu.
    Schließlich sind sie für andere Menschen wahrnehmbar und sie werden berücksichtigt, dass der Musikliebhaber nicht hören kann, was um ihn herum passiert.
  5. Kabellose Ohrhörer gehen oft auf der Straße verloren.
    Es lohnt sich, sich daran zu erinnern, wenn Sie AirPods oder ähnliches haben.
  6. Es ist besser, das Kabel mit speziellen Clips unter der Kleidung zu befestigen., Andernfalls können Sie sich an Gegenständen oder Personen verfangen und die Kopfhörer beschädigen.
  7. Temperaturbedingungen sind für drahtlose Geräte wichtig, Ihre Batterien hören oben auf zu funktionieren +35 und darunter -5 Grad.
    Oder sie funktionieren nicht sehr gut..
So tragen Sie Kopfhörer im Freien
Autor: StockSnap, pixabay.com

Anzeichen von Headset-Missbrauch

Wenn Sie nicht verstehen, wie man Kopfhörer aufsetzt, dann werden die folgenden Zeichen dazu auffordern, dass etwas nicht stimmt:

  • in voller Größe bleiben nicht auf dem Kopf, und kleine fliegen bei jeder Bewegung aus dem Ohr;
  • Es gibt Schmerzen oder starken Druck;
  • scheint, das hat die Ohren verstopft;
  • Kopfhörer sind zu leise;
  • niedrigere Frequenzen fallen.

Regeln für die Auswahl eines Durchmessers und einer Form

Um das Gerät komfortabel und gut klingen zu lassen, Das Tragen von Kopfhörern reicht nicht aus. Sie müssen auf das Design und die Größe achten.

In der Größe haben die Ohrpolster für In-Ear-Kopfhörer im Innenteil einen Durchmesser 5 mm, aber die äußere ist unterteilt in 3 die Arten:

  1. 7 mm für Baby- oder weibliches Ohr.
  2. 9 mm für Männer und große Menschen.
  3. 11 mm für ungewöhnlich große Ohren.
Aufmerksamkeit! Achten Sie auf das Material, Woraus bestehen Ohrpolster?. Silikonformen lassen sich besser, damit es nicht so stark drückt.. Aber PVC wird dichter sein, aber die Tonqualität verbessern.

Full-Size unterscheiden sich auch in der Größe innerhalb der Ohrpolster, wodurch sie ohne Druck auf das Ohr bequem platziert werden können. Größen sind von 3,5 cm bis 6cm.

Die Form ist bequemer als Intrakanalmodelle mit gekrümmter Form. Sie sitzen besser im Ohr, als gerade.

Die Gefahren des falschen Tragens von Kopfhörern

Wenn Sie das falsche Gerät wählen, oder falsches Tragen von Kopfhörern, Sie können gesundheitliche Probleme bekommen:

  1. Ein Hörverlust ist wahrscheinlich, wenn Sie Musik über einen längeren Zeitraum bei maximaler Lautstärke hören..
    Wenn das Trommelfell regelmäßig lauten Geräuschen ausgesetzt ist, dann wird es mit der Zeit weniger empfindlich und die Person beginnt schlecht zu hören.
  2. Kopfschmerzen treten auch durch ein unbequemes Design auf, und vor längerer Schallüberlastung.
    Mit der Zeit können sie zu Migräneanfällen werden., was sehr nervig ist.
  3. Das ständige Tragen von Intrakanalmodellen aufgrund der Versiegelung des Gehörgangs erlaubt keine freie Abstoßung von Schwefel.
    Daher gibt es Staus und Hörverlust durch sie..

Erzählen, Hatten Sie jemals gesundheitliche Probleme durch die regelmäßige Verwendung von Kopfhörern?. Zum Beispiel, Ärzte sagen, das erhöht das Risiko einer Mittelohrentzündung - ein entzündlicher Prozess im Mittelohr.

Lesen Sie auch

Sind kabellose Kopfhörer schädlich?? So schützen Sie sich?

Schlussfolgerungen

Kopfhörer richtig aufzusetzen ist keine Kunst, aber viele kennen nicht einmal die elementaren Regeln für die Auswahl und Verwendung. Lesen Sie die Anweisungen, siehe Bewertungen und messen Sie das Gerät vor dem Kauf. Dann gibt es keine Probleme bei der Verwendung.

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor