Studio-Kopfhörer

Studiokopfhörer sind ein Muss für jedes Tonstudio.. Es ist jedoch schwierig, unter den vorgestellten gute zu finden.. Und dieser Artikel wird hier helfen.. Es listet die Modelle auf, verwendet oder von Fachleuten verwendet. Studiokopfhörer sind für zwei Zwecke konzipiert. – Neue Tracks mit Künstlern aufnehmen oder direkt mit vorgefertigten Tracks arbeiten, und ihre Konvergenz. Hier ist eine Liste beider Modelle.

Studio-Kopfhörer
Bild von Pexels von Pixabay.com

Kopfhörer zum Aufnehmen

In Studio-Gadgets zum Aufnehmen von Spuren die Hauptbedingung – Schalldämmung. Sie ist notwendig, damit der abgespielte Ton nicht vom Mikrofon aufgenommen wird. Hier sind fünf Modelle für diesen Zweck.

Sony MDR-7506

Technische Eigenschaften:

  • Typ – verdrahtet;
  • akustische Art – abgeschlossen;
  • Frequenzbereich – aus 10 zu 20000 Hertz;
  • Widerstand – 63 Om;
  • Empfindlichkeit – 106 dB;
  • Verbinder – Miniklinke 3.5 mm, Adapter zu 6.3 mm;
  • Kabeltyp – verdrehte;
  • Konstruktion – Komplex;
  • Lautsprecher Durchmesser – 40 mm.

Beim Kauf von Studiokopfhörern ist eine Aufbewahrungsbox im Lieferumfang enthalten., Adapter zu 6.3 mm, Anweisungen. Kopfhörergehäuse aus Kunststoff, lang – Metall, und Ohrpolster – Kunstleder.

Die Verarbeitungsqualität ist gut, also für den preis eine solide konstruktion. Die Schnur ist langlebig, Die Ausfallwahrscheinlichkeit ist also fast null..

Die Ergonomie des Modells ist gut – Das Accessoire wird fest auf dem Kopf gehalten, lässt nicht nach.

Die Klangqualitäten des Modells unterscheiden es perfekt von anderen Mitbewerbern., obwohl es eines der billigsten ist. Sony MDR-Ton 7506 hell, detailliert. Niedrige Frequenzen sind gut geformt, tief und ausführlich. Mitten sind weich, so gibt es keine Fehler beim Hören. Die Hersteller haben beim Ertönen hohe Frequenzen speziell zugewiesen.

 

Vorteile:

  • Klang;
  • Ergonomie;
  • hochwertige Montage;
  • niedriger Preis
  • Kabel.

 

Minuspunkte:

  • es gibt viele Fälschungen, die dem Original in der Qualität sehr unterlegen sind.
Lesen Sie auch

TOP der besten Kopfhörer aller Zeiten. Für alle Gelegenheiten!

Marshall Monitor Bluetooth

Technische Eigenschaften:

  • Typ Ohrpolster – Rechnungen;
  • Befestigung – Stirnband;
  • Verbindungstyp – kabellos;
  • Konstruktion – Komplex;
  • akustische Art – abgeschlossen;
  • Widerstand – 64 Om;
  • Empfindlichkeit – 99 dB;
  • Frequenzbereich – aus 10 aus 20000 Hertz;
  • Kabelverbindung – Es gibt;
  • Arbeitszeit – zu 30 h;
  • Aufladezeit – 3 h;
  • das Gewicht – 780 Stadt.

Diese Studiokopfhörer, sowie andere Modelle dieses Herstellers, im klassischen Stil gefertigt. Das Gadget ist von ausreichender Qualität, Montage ist gut. Kabel für Kabelverbindung verdrillt, was auch gefällt.

Marshall Monitor Bluetooth sehr angenehm zu tragen. Ohrpolster sind weich, Das Stirnband drückt nicht und fixiert das Gerät fest am Kopf.

Zubehör hat eine gute Konnektivität, auch wenn es drahtlos verbunden ist. Es werden keine Nachteile oder Unterbrechungen gefunden.

Wenn die Mikrofonqualität wichtig ist, Es ist ratsam, ein kabelgebundenes zu verwenden, nicht auf der Schüssel. Wenn Sie auf der zweiten Seite sprechen, wird es Ihrem Gesprächspartner schwer fallen, die Stimme zu hören.

Die Hauptvorteile des Modells sind Geräuschisolierung und Autonomie.. Tatsächlich, Diese Studiokopfhörer können mehr als einen Tag ohne Aufladen halten, und das ist ein toller indikator..

In Bezug auf die Reproduktion kann man definitiv sagen, dass eine kabelgebundene Verbindung eine bessere Klangqualität liefert. Dies gilt insbesondere für niedrige Frequenzen.. Aber im Allgemeinen gibt das Gerät auf jeden Fall einen guten Klang von sich., Alle Frequenzen werden perfekt gehört, Die Mitte ist flach.

 

Vorteile:

  • Klang;
  • Kabelverbindung;
  • Verbindungsqualität.

 

Minuspunkte:

  • enges Stirnband;
  • Ohrpolster können klein sein;
  • schlechtes Mikrofon.

 

Sennheiser HD280 Pro

Technische Eigenschaften:

  • Typ Ohrpolster – überwacht;
  • Modelltyp – volle Größe;
  • Verbindungstyp – verdrahtet;
  • Befestigung – Stirnband;
  • Widerstand – 64 Om;
  • Empfindlichkeit – 102 dB;
  • Frequenzbereich – aus 8 zu 25000 Hertz;
  • Kabellänge – 3 m;
  • Kabelverbindung – einseitig;
  • das Gewicht – 220 Stadt.

Dies ist einer der besten Studiokopfhörer für die Aufnahme von Gesang.. Aufgrund hochwertiger Materialien kann ein solches Modell mehrere Jahre halten.. Der Zusammenbau an sich ist gut gelungen., Befestigungen sind stark. Sie haben auch eine gute Geräuschunterdrückung.. verdrehte Schnur, aus dickem Material, was ihn davor bewahrt, verwirrt zu werden.

Zubehör ist bequem zu bedienen, da sie nur wiegen 220 Gramm und bieten die Möglichkeit, das Kopfband anzupassen. Nach einigen Stunden kann jedoch ein Schwere- und Druckgefühl auftreten..

Aber die Tonqualität des HD280 Pro ist ausgezeichnet.. Gadgets produzieren genau den gleichen Sound, wie im Original, ohne es zu verzerren oder zu verschönern.

 

Vorteile:

  • hochwertiger weicher Klang;
  • gute Volumenspanne;
  • Schalldämmung;
  • Bauqualität;
  • Preis.

 

Minuspunkte:

  • nach ein paar Stunden unbequem werden;
  • kein Mikrofon;
  • Mittelbass.

Extreme Isolierung EX-29

Technische Eigenschaften:

  • Gerätetyp – abgeschlossen, dynamisch;
  • Verbindungstyp – verdrahtet;
  • Frequenzbereich – aus 20 zu 20000 Hertz;
  • Widerstand – 32 Om;
  • Empfindlichkeit – 114 dB;
  • Verbinder – Miniklinke 3.5 mm.

EX-29 – Sehr komfortables Modell eines Studiokopfhörers für Gesangsaufnahmen, im Vergleich zu den anderen. Außerdem sind sie aus sehr hochwertigem Kunststoff gefertigt., was schwer zu brechen ist. Sie eignen sich perfekt zum Aufnehmen., nicht nur in Bezug auf die Wiedergabequalität, sondern auch konstruktionsbedingt, da kann man das Stirnband abnehmen und nur die Ohren selbst belassen, die leicht zu halten sind.

Einer der Hauptvorteile dieses Geräts war die absolute Schallisolierung.. Wegen ihr bevorzugen ihn Profis bei der Tonaufnahme..

 

Vorteile:

  • guter Klang;
  • Konstruktion;
  • Schalldämmung;
  • Ergonomie.
Bei der EX-29 wurden keine Nachteile gefunden. Alles ist gut in ihnen – Klang, Ergonomie, Konstruktion.

Beyerdynamic DT 770 Profi

Technische Eigenschaften:

  • Gerätetyp – volle Größe;
  • akustische Art – abgeschlossen;
  • Frequenzbereich – aus 5 zu 35000 Gu;
  • Empfindlichkeit – 96 dB;
  • Widerstand – 32/80/250 Om;
  • Befestigungsart – Stirnband;
  • Kabellänge – 3 m;
  • das Gewicht- 270 Stadt.

Äußerlich wirkt dieser Studiokopfhörer durch die voluminösen Ohrpolster recht klobig., obwohl ihr Gewicht gering ist. Auch die Ergonomie wird dadurch nicht beeinträchtigt. – sie sind angenehm zu tragen, sie drücken nicht und fallen nicht. Das Kopfband ist vollständig verstellbar, auch zur Reinigung abnehmbar.

Ohrpolster sind aus Stoff, und kann daher eine geringe Menge an Schall durchlassen. Beachten Sie dies beim Kauf eines Zubehörs.

Dieses Gerät ist in drei Versionen erhältlich, jeder von ihnen hat seine eigene Widerstandsstufe. Das größte (250 Om) geeignet für professionelle Ausrüstung und Tonstudios.

Günstige DTs 770 Pro von vielen Profis geliebt mit großartigem Sound. Aber dieser Sound wiederholt exakt den echten und Studiokopfhörer geben die Komposition mit allen Vor- und Nachteilen wieder..

 

Vorteile:

  • guter Klang, der Realität entsprechen;
  • Ergonomie;
  • mehrere Widerstandsoptionen für verschiedene Geräte.

 

Minuspunkte:

  • Möglicherweise gefällt Ihnen der Ton aufgrund möglicher Mängel bei der Wiedergabe nicht;
  • Kabel ist ein wenig schwer und kann heruntergezogen werden.

Kopfhörer zum Mischen

Lesen Sie auch

So wählen Sie DJ-Kopfhörer aus, TOP beste Modelle

Professionelle Kopfhörer zum häufigen Mischen von Musik volle Größe. Sie ermöglichen es Ihnen, den Ton klar und ohne Verzerrung zu hören.. Vor, wie man Models für Musiker auswählt, Sehen Sie sich die Top 5 der besten Zubehörteile für diesen Zweck an.

Beyerdynamic DT 990 Profi

Technische Eigenschaften:

  • Befestigungsart – Stirnband;
  • Sendertyp – dynamisch;
  • Frequenzbereich – aus 5 zu 35000 Hertz;
  • Widerstand – 250 Om;
  • Empfindlichkeit – 96 dB;
  • Verbindungstyp – verdrahtet;
  • Verbinder – Miniklinke 3.5 mm, Jack 6.5 mm;
  • Kabellänge – 3 m;
  • das Gewicht – 250 Stadt.

Dieses Gerät besteht größtenteils aus Metall. (Anschlüsse, Stirnband), und Ohrpolster aus Velours. Jedes Teil kann leicht durch neue Teile ersetzt werden, was ein großes Plus ist.

Einfaches Arbeiten mit Kopfhörern, weil sie sehr leicht sind, weiche Ohrpolster.

Obwohl es sich um ein offenes Modell handelt, Tonqualität ist ausgezeichnet. Er ist echt, nicht verzerrt. Alle Frequenzen sind gut zu hören, aber manchmal überwiegt der Bass.

 

Vorteile:

  • Klang;
  • Ergonomie;
  • Bauqualität;
  • Wartbarkeit.

 

Minuspunkte:

  • Sie müssen die Frequenzen im Equalizer anpassen;
  • Preis.

 

AKG K 712 Profi

Technische Eigenschaften:

  • Gerätetyp – Rechnungen;
  • akustische Art – offen;
  • Widerstand – 62 Om;
  • Empfindlichkeit – 105 dB;
  • Frequenzbereich – aus 10 zu 39800 Hertz;
  • Kabellänge – 3 m;
  • das Gewicht – 235 Stadt.

Kopfhörer sind dabei:

  • Trage- und Aufbewahrungskoffer;
  • zwei Kabel (gerade und verdreht);
  • Adapter auf Klinke 6.5 mm;
  • Anweisung;
  • Aufkleber mit Firmenlogo.

AKG K 712 Profi – Studiokopfhörer zum Mischen und Mastern. Dieses Modell hat eine gute Ergonomie. – sie drückt nicht, einfach zu tragen. Hält fest am Kopf, rutscht aber auch bei aktiven Bewegungen.

Dieses Modell hat einen guten Klang., ausgewogen. Sie können die Dominanz der hohen Frequenzen spüren, aber klein.

 

Vorteile:

  • guter Klang;
  • Ergonomie;
  • zwei Kabel.

 

 

Minuspunkte:

  • Preis (subjektiv).

 

Shure SRH1840

Technische Eigenschaften:

  • Gerätetyp – Rechnungen;
  • Befestigungsart – Stirnband;
  • akustische Art – offen;
  • Verbindungstyp – verdrahtet;
  • Frequenzbereich – aus 10 zu 30000 Hertz;
  • Empfindlichkeit – 96 dB;
  • Widerstand – 65 Om;
  • das Gewicht – 268 Stadt.

Shure SRH1840 – beste Studiokopfhörer zum Mischen. Die Verarbeitungsqualität ist gut. Das Stirnband ist aus Stahl mit weichen Einsätzen für den Kopf. Das Aufbrechen der Struktur ist fast unmöglich. Die Schalen selbst haben eine ovale Form., Velours-Ohrpolster.

Gadgets sitzen gut auf dem Kopf, nicht verrutschen und nicht drücken.

Die Wiedergabequalität ist ausgezeichnet, aber, wie andere Modelle, Sie geben den Originalton wieder, ohne Verschönerung und Verzerrung. Sie übertragen alle Arten von Frequenzen gut und geben Kompositionen verschiedener Musikrichtungen wieder..

 

Vorteile:

  • Klang;
  • Ergonomie;
  • Bauqualität.

Minuspunkte:

  • Preis;
  • hörbare Berührungen des Kabelmantels während des Betriebs.

 

Sennheiser HD650

Technische Eigenschaften:

  • Verbindungstyp – verdrahtet;
  • Befestigungsart – Stirnband;
  • akustische Art – offen;
  • Frequenzbereich – aus 10 zu 41000 Hertz;
  • Empfindlichkeit – 103 dB;
  • Widerstand – 300 Om;
  • Verbinder – Miniklinke 3.5 mm, Jack 6.5 mm;
  • das Gewicht – 260 Stadt.

HD650 – eines der besten Modelle von Sennheiser. Accessoires bestehen fast ausschließlich aus Kunststoff, weil Lunge. Sie sind für den Langzeiteinsatz konzipiert., weil Ergonomie für Hersteller wichtig ist. Alles ist solide genug..

HD650 – Dies sind Monitor-Studiokopfhörer., die einen Ton erzeugen, ohne Dekoration. Beim Zuhören geben sie diesen Ton von sich, was sein sollte, und nicht das, was ich mit all den Verzerrungen hören möchte, nahe am Ideal.

 

Vorteile:

  • Klang;
  • Bauqualität;
  • Ergonomie.

 

Minuspunkte:

  • das Kabel ist zerbrechlich;
  • die Quelle muss professionell sein oder ein Verstärker installiert sein, Das Gadget wird nicht nur vom Telefon / Player / Computer abgespielt.

 

Samson SR850

Technische Eigenschaften:

  • Typ – volle Größe, halboffen;
  • Befestigungsart – Stirnband;
  • Frequenzbereich – aus 10 zu 30000 Hertz;
  • Widerstand – 32 Om;
  • Empfindlichkeit – 98 dB;
  • Kabellänge – 2,5 m;
  • das Gewicht – 276 Stadt.

Dieses Gadget hat ein Metallstirnband., Das Band selbst ist aus Plastik. Leicht verstellbares Kopfband mit kleinen Gummibändern an den Seiten. Ohrpolster aus Leder, Sanft.

Bezüglich Ergonomie ist hier alles in Ordnung. – Das Zubehör ist nicht schwer, nirgendwo Druck.

Wiedergabequalität, Frequenzen gut hörbar. Allerdings treten die Höhen stärker hervor und werden voller übertragen..

 

Vorteile:

  • hohe Frequenzen;
  • Klang;
  • Ergonomie.
  • Preis

 

Minuspunkte:

  • Bass fällt nicht auf.

 

Hier 10 beste Studiokopfhörer. Sie haben alle einen tollen Sound., Ergonomie und kann mehrere Jahre berufstätig sein. Welches Zubehör verwenden Sie oder möchten Sie kaufen?? Hat unsere Modellliste geholfen??

 

Anastasia Kerbel

 

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor