Ein Ratgeber für Sportkopfhörer.

Musikunterricht motiviert, helfen, aufzuheitern und das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dieses Gadget wird auch eine Fahrradtour verschönern., und Bergwanderung, und Fitnesstraining. Daher ist für Sportler und Amateure die Wahl der kabellosen Sportkopfhörer fast das Wichtigste..

Als Liebhaber eines gesunden Lebensstils, der keinen Tag leben kann, keine Dosis Adrenalin zur Musik zu bekommen, Ich werde Ihnen die wichtigsten Arten und Merkmale von Sportkopfhörern erläutern.

Was sind Trainingskopfhörer?

  1. Kabellos und kabelgebunden.
  2. Intrachannel und Overhead.
  3. Geräuschisoliert, ganz oder teilweise.
  4. Mit internem oder tragbarem Akku.
  5. Standardmäßig und wasserdicht.
  6. Kopfhörer zum Laufen und Radfahren, das Fitnesscenter, Extremsportarten.
Index Fitnessstudio Fitness Laufen/Radfahren Extremsport
Kopfhörertyp Plugin Plug-in / Overhead Plugin Plugin
Geräuschisolierung Ja Ja Nein Nein
Feuchtigkeitsschutz, nicht weniger IP X3 IP X3 IP X3 IP X8

Das Gerät für das Training im Fitnessstudio muss eine gute Schalldämmung haben, da sich viele Personen im Raum befinden und möglicherweise andere Musik gespielt wird. Es ist ratsam, Modelle mit bequemer Passform zu wählen, damit sie beim Training nicht stören.

Für Fitnessliebhaber ist die Sprachsteuerung von Musikkompositionen sehr praktisch., weil es hilft, sich nicht vom Sport ablenken zu lassen. In der Halle sind als Overhead angebracht, und In-Ear-Geräte.

Kopfhörer zum Laufen und Radfahren darf nicht vollständig von Außengeräuschen isoliert werden, um Unfälle im Straßenverkehr zu vermeiden. Hier passen Modelle von Linern oder Stopfen.

Extreme Liebhaber - Liebhaber des Kletterns auf Berggipfel, Snowboarden und Surfen, Kompakte Abmessungen sind wichtig, Stärke, Wasserschutz, stabile Fixierung in der Ohrmuschel. Ein solches Gadget sollte das Tragen einer Brille nicht beeinträchtigen, Helm, Maske und andere Sportgeräte.

Die Wahl des Kopfhörers gilt auch für das Ladegerät. Die Batterie kann sich im Inneren befinden oder tragbar sein. Hersteller raten zur Verwendung eigener Ladegeräte und Kabel, weil verschiedene Gadgets unterschiedliche Spannung haben. Es gibt Optionen, über das Bordnetz des Autos oder eine einfache Steckdose geladen werden.

Das Gerät kann bequem über einen PC aufgeladen werden. Es gibt Geräte mit speziellen Ladeanzeigen. Sie sind langlebiger und einfach zu bedienen..

Sportkopfhörer auswählen

Ein Ratgeber für Sportkopfhörer.
Bild von OpenClipart-Vektoren von Pixabay

 

Beachten Sie ein paar einfache Tipps zur Vorgehensweise, Wie wähle ich Kopfhörer aus?:

  1. Möglichkeiten zur Fixierung in der Ohrmuschel, an Kopf und Hals sind bei allen Modellen unterschiedlich. Sportkopfhörer kaufen, Versuchen Sie zunächst, das Gerät anzulegen. Da hilft kein Schnickschnack, wenn eine Person sich bei der Verwendung des Geräts unwohl fühlt.
  2. Die Lautstärke des Geräts muss akzeptabel sein. Auch auf Schallschutz muss geachtet werden..
  3. Lesen Sie die Anweisungen, Beachten Sie den Aufbau des Geräts, erfahren, Aus welchem ​​Material besteht er. Nicht alle Sport-Funkkopfhörer zum Schwimmen ausgelegt, Aber auch Fitness-Optionen müssen schweißfest sein. Dann ist das Headset eine gute Ergänzung, zum Beispiel, zu einer Fahrradtour während eines warmen Sommerregens.
  4. Kopfhörer für den Sport von einigen Firmen mit einer speziellen antibakteriellen Schicht bedeckt. Sehen Sie sich dieses Detail an.
  5. Der Preis des Gerätes muss zur Qualität passen. Aber manchmal sind die Kosten aufgrund der Verwendung von speziellem Material oder erweiterten Funktionen überhöht. Fragen, was kostet das gerät. kann sein, es geht um diese Funktion, die du gar nicht brauchst. Z.B, Einige Kopfhörer haben einen Equalizer, feine Klangeinstellungen, Schalttafel. Ja, Tonqualität wichtig, Beim Straßensport ist eine absolute Geräuschisolierung jedoch gefährlich.
  6. Das Aufladen der Trainingskopfhörer mit internem und externem Akku ist unterschiedlich. Zulässige Betriebszeit des Geräts - von 8 zu 12 Stunden mit AA- oder AAA-Batterie. Es ist ratsam, ein Gerät mit Ladeanzeige zu wählen. Allgemein, Er hat 2 Stecker, einschließlich USB.
  7. Versuchen Sie, Ihr Originalkabel zu verwenden, wenn es benötigt wird, Adapter nehmen. Berücksichtigen Sie die Batteriekapazität, was passiert 50-600 mAh. Die beste Punktzahl ist von 250 zu 300 mAh. Wenn die Kopfhörer ständig aufgeladen werden, ihre Kapazität sinkt.
  8. Hören Sie keine Musik, während das Gerät aufgeladen wird. Die Verbindung von Kopfhörern für den Sport mit einem Player oder Telefon über Bluetooth sollte perfekt sein.
  9. erfahren, wie weit funktioniert das gerät, Ist es resistent gegen Vibrationen und Stöße?.
  10. Modelle auswählen, Ergänzung Ihres äußeren Bildes, Es gibt Ihnen Vertrauen beim Training.

Beste kabelgebundene Optionen

Diese Kopfhörer haben ein Kabel mit einem speziellen Stecker.. Es wird an die Audiobuchse eines Mobiltelefons angeschlossen., Spieler, Tablette. Gute Modelle dieser Art haben einen hervorragenden Klang., da der Ton nicht komprimiert wird, wie in Bluetooth-Kopfhörern und Headsets. Sie haben aber keinen großen Wirkungsbereich., Weil. sie wird durch die Kabelgröße begrenzt.

Sony MDR-XB510AS

Die Hauptmerkmale dieser Sportkopfhörer sind ein hoher Schutz gegen Wasser und ein hochwertiger Klang mit klaren tiefen Frequenzen.. Das Headset hat Sender, Entwickelt für hochwertigen Sound innerhalb von 4Hz-24kHz.

Das Kit beinhaltet 3 Paar auswechselbare Ohrpolster mit unterschiedlichen Größen und gleicher Anzahl gebogener Halterungen zur hochwertigen Fixierung des Gerätes auf den Ohren.

Diese Option im Taschenformat ist nicht nur für das Fitnessstudio geeignet. Sie können bei jedem Wetter sicher im Park laufen.. Das Gehäuse der Strahler ist mit einer IPX5/7-Beschichtung vor Schweiß und Wasser geschützt.

Das Gerät wird mit einem Kabel mit einer Länge von mit dem Gerät verbunden 1,2 m.

Koss Sportprofi

Das Modell ist aufgrund professionell gefertigter Lautsprecher bei Fans von hochwertigem Klang sehr beliebt., weiche Düsen, Empfindlichkeit 100 Db, großer Frequenzbereich, Widerstand 60 Om.

Der Besitzer dieser Sportkopfhörer kann seine Lieblingstitel hören, Sehen Sie sich Videos an und ändern Sie den Ton für eine lange Zeit ohne Beschwerden. Dies liegt an der Einfachheit und Bequemlichkeit des Designs des Geräts..

Der Hersteller hat versucht, dem Modell einen besonderen Komfort und Zuverlässigkeit zu verleihen., Weil. Es hat einen Faltmechanismus und Größenregler.

Pioneer SE-E5T

Dies sind geeignete Kopfhörer zum Laufen und für gemütliche Spaziergänge, weil sie eine bequeme Passform und eine hervorragende Wiedergabequalität haben. Sie sind ergonomisch geformt und haben einen Ohrbügel., damit der Benutzer nicht mit Kleinigkeiten besessen ist.

Auch beim aktiven Sport fällt das Gerät nicht aus den Ohren, und das IPX4-System schützt es vor Schweiß. Um es sicher zu halten, Es gibt eine praktische Abdeckung.

Die Kopfhörer sind mit einem Mikrofon ausgestattet und können funktionieren, wie ein Kopfhörer.

HARPER HV-303

Das Modell ist wasserdicht., die Fähigkeit, Anrufe über ein Mikrofon entgegenzunehmen, Frequenzbereich von 20 Hertz zu 20 kHz, Empfindlichkeit 98 Db, Widerstand 32 Om. Das Gerät hat eine Kabellänge 1,2 m und Silikon-Ohrpolster. Dies sind dynamische Silikon-Ohrhörer mit einem Kunststoffgehäuse.

Sie werden über Kabel mit einem L-förmigen Stecker an das Gerät angeschlossen..

Monster iSport Strive

Der Hauptvorteil des Modells ist die SportClip ™ -Befestigung für eine starke Fixierung im Ohr.

Einsätze, verfügen über einen teilweisen Schallschutz, damit eine Person die Umgebung überwachen kann. Sie sind schweiß- und wasserabweisend, weil es antibakterielle Düsen hat. Es ist sicher zu sagen, was sind die besten kopfhörer für den sport, Wo wird der Helm verwendet?, Brille oder Maske.

Das Instrumentenkabel ist flach und verwicklungsfrei. Das Gadget ist mit einer Hülle zum Schutz und Tragen ausgestattet, Ohrpolster in verschiedenen Größen, Clip zum Befestigen an der Kleidung.

Top kabellose Sportkopfhörer

Solche Modelle sind unabhängig von Telefon oder PC, müssen nicht aufgeladen werden, haben eine große Reichweite. Wir listen die besten kabellosen Kopfhörer für den Sport auf.

Ehre AM61

Sport-Bluetooth-Kopfhörer, mit denen Sie sich nicht auf Drähte beschränken müssen. Es reicht aus, ein Mobiltelefon oder einen Player in die Tasche zu stecken, Rucksack oder Tasche.

Abstand von Gerät zu Gerät, in dem Musik spielt, maximal 10 m. Die Struktur enthält nur 1 das Kabel. Es verbindet beide Ohrhörer.

Das Gerät hat ein anderes Soundschema 2.0 und Vakuumdüsen. Die geschlossene Akustik schützt den Benutzer vor Nebengeräuschen und hilft, in die Melodie einzutauchen. Satter Sound und großer Lautstärkebereich durch hohe Empfindlichkeit in 98 Db.

Xiaomi Mi Sport Bluetooth-Headset

Das Modell ist mit mehreren Halterungen ausgestattet, Das sind also die besten Laufkopfhörer. Sie sind einfach unmöglich zu verlieren, wenn Sie sich schnell bewegen.. Und ihre geringe Größe und das Fehlen von Vorsprüngen ermöglichen es, jede Übung durchzuführen., ohne sich unwohl zu fühlen.

Einführbare Spitzen passen leicht in den Gehörgang und isolieren ihn vollständig von Außengeräuschen. So können Sie sich auch in einer geschäftigen Stadt auf Ihre Lieblingsmusik konzentrieren.

Lesen Sie auch

Überprüfung seltener Modelle von Bluetooth-Kopfhörern von Xiaomi
In all der Zeit, in der ich mit Kopfhörern arbeite, habe ich viele Modelle verschiedener Marken getestet.. Mittlerweile sind viele interessiert…

Kapseln durch Draht verbunden, die sich am Hals des Benutzers befindet. Er ist notwendig, damit das Gerät nicht herunterfällt.

Das Modell ist durch das IPX4-System vor Wasser geschützt, du kannst also damit duschen, bei Regenwetter laufen und Boot fahren.

Kreativer Ausreißersport

Einer der besten kabellosen Ohrhörer für den Sport. Sie sitzen auch bei aktiven Übungen fest in der Ohrmuschel.. Das Gerät hat keine Angst vor Wasser und läuft mit Batterie 11 Std., Es ist also unwahrscheinlich, dass Sie etwas von Ihrer Lieblingsbeschäftigung abbringen wird.

Im Fitnessstudio, an einem Berghang oder Stadionlautsprecher mit einem Durchmesser 6 mm ermöglicht es Ihnen, Tracks auf hohem Niveau zu hören.

Für Spiele ist das Modell nicht geeignet, aber funktioniert wie ein Headset, weil es ein Mikrofon hat.

AfterShokz Trekz Air

Zur Herstellung des Geräts wurde Knochenleitungstechnologie verwendet. Heute gelten diese kabellosen Sportkopfhörer als die leichtesten., und ihr Design ist das natürlichste. Sie bedecken ihre Ohren überhaupt nicht..

Die Schöpfer haben die Größe des Geräts reduziert und, wo möglich, Titan eingesetzt, um ihre Landung angenehmer zu gestalten, und der klang ist besser. Das Modell ist auch für Profis in verschiedenen Sportarten geeignet, und Anfänger. Mit ihnen wird die Atmosphäre während des Unterrichts richtig gemütlich..

Qumo Freiheitssport

Vor uns liegt ein Headset mit geschlossener Akustiksteuerung. Sie macht ihrem Namen alle Ehre., weil es zum Sportstil gehört und aus dem Training nicht mehr wegzudenken ist.

Diese Kopfhörer sind Stecker. Sie haben stylische Gummielemente für sicheren Halt., damit das Gerät nicht herausfällt, z.B, beim Laufen.

Das Modell verfügt über eine geschlossene Akustik, behält eine Mindestfrequenz in bei 100 Hz und Maximum - 18 kHz. Sein Hauptvorteil ist die Funktion zum Einstellen der Lautstärke für ein mobiles Gerät..

Schlussfolgerungen

Haben Sie sich die besten Sportkopfhörer auf dem Markt angesehen? 2019 Jahr. Der Grad der Kommunikation mit Technologie und Track-Wiedergabe steht in direktem Zusammenhang mit dem Preis.

Notiz, dass ein vollständig detaillierter Klang nur möglich ist, wenn das Mobilgerät die aptX-Technologie und zusätzliche Software unterstützt. Jedes dieser Modelle hat diese Eigenschaften..

Lesen Sie auch

Was ist die AptX-Technologie, sein Unterschied zu Aptx HD
In jedem meiner Kopfhörer-Reviews schreibe ich über Klangqualität und technische Spezifikationen., die es bereitstellen. Aber nicht…

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor