Droplet Wireless-Kopfhörer

In den Läden gibt es Hunderte von Kopfhörern in verschiedenen Formen., Funktionalität, und natürlich Preise? Und die Hersteller lassen sich immer wieder neue Tricks einfallen..

Kabellos In-Ear-Kopfhörer heute nicht mehr so ​​häufig, Obwohl Apple sein Bestes gegeben hat, um diesen Look wiederzubeleben. Aber Stecker oder Drops findet man in jedem Kiosk.

Warum sind sie so benutzerfreundlich und welche Modelle sind besser zu wählen?? Dies wird weiter diskutiert..

Vakuum-Kopfhörer, Was ist der Unterschied zwischen ihnen und Einsätzen

Existiert 2 Gerätegruppen, im Ohr platziert:

1.Einsätze. Ins Ohr eingeführt.

2.Vakuum oder Stecker (manchmal – Tröpfchen). Passt direkt in den Gehörgang, daher werden sie als intrakanal bezeichnet.

Die zweite Gruppe kann ein anderes Aussehen haben. Allgemein, es ist klassisch, kleine Stecker. Aber es gibt Overhead-Modelle, nur teilweise in den Gehörgang eingeführt.

Durch das tiefe Einführen in den Gehörgang unterscheiden sich Ohrstöpsel von Ohrstöpseln.

 

Versiegelung des Gehörgangs 2 ernsthafte Pluspunkte:

– Außengeräusche sind nahezu unhörbar;

– In der Ohrmuschel wird eine bedingte Schale erstellt, in dem der Klang am meisten offenbart wird.

 

Vor- und Nachteile von Vakuumkopfhörern

Die Isolierung des Gehörgangs war die Ursache für das Hauptminus der Tropfen – Unsicherheit.

Menschlich, der Straßenlärm nicht über Kopfhörer hören kann, unter die Räder kommen kann.

Ein weiteres Problem – Unannehmlichkeit, durch elastische Kraft verursacht, der die Hörmuschel im Gehörgang hält.

Das Gerät drückt auf die Ohrwände, und es führt zu Unbehagen. Nicht jeder mag einen Fremdkörper im Ohr.

Mit einem Lautsprecheraufsatz lässt sich dieser Effekt aber leicht reduzieren., ohrengroß. Dann passt der Hörer ohne Druck unter den Gehörgang und fällt nicht heraus. Dies verbessert die Wiedergabequalität..

Droplet Wireless-Kopfhörer
Vielzahl von Düsen

Ohrstöpsel sind aufgrund der folgenden Vorteile so beliebt:

  1. Kompakte Abmessungen.
    Wie die Einlagen, Stecker sind leicht zu transportieren. Sie können sie auch im Zug tragen., und beim Laufen.
  2. Universelle Anwendung.
    Verbindungsschnittstelle – drahtlos oder Standard: Mini- oder Mikrobuchse c 3.5 oder 2.5 mm. Somit sind die Tröpfchen mit beliebigen mobilen Gadgets verbunden.: Telefone, Spieler, auch von Apple.
  3. Qualitätsklang.
    Aufgrund der Dichtigkeit sind Vakuumkopfhörer mit vollwertigen Lautsprechern vergleichbar.
  4. Isolierung von externen Geräuschen.

Die besten Tropfenmodelle

Wir empfehlen Ihnen, sich mit den beliebtesten Optionen für kabellose Vakuumkopfhörer vertraut zu machen.

Dies ist ein Bluetooth-Kopfhörer mit Mikrofon.. Sie gelten für alle Arten von mobilen Geräten, inklusive iPhone. Bezieht sich auf Stecker. Die meisten dieser Modelle zielen darauf ab, Frequenzen zu reproduzieren 20 Hertz zu 20 kHz.

Xiaomi Redmi AirDot

Das Gerät verbindet sich über die drahtlose Bluetooth-Technologie 5.0. Unterstützt A2DP-Profile, AVRCP, Hände frei, Headset. Funktioniert in einem Umkreis 10 m. Es hat keine Halterung, aber es ist wasserdicht.

Lesen Sie auch

Überprüfung seltener Modelle von Bluetooth-Kopfhörern von Xiaomi
In all der Zeit, in der ich mit Kopfhörern arbeite, habe ich viele Modelle verschiedener Marken getestet.. Mittlerweile sind viele interessiert…

Kopfhörer werden von einem Akku mit Strom versorgt 40 mAh und kann kontinuierlich arbeiten 4 Uhr, beim Aufladen in einem Koffer – 12 Std.. Zum Aufladen erforderlich 1.5 Uhr.

Das Gadget verfügt über eine Sprachwahlfunktion und eine Anrufannahmetaste, automatischer Kontakt 2 Kopfhörer miteinander.

Außerdem gibt es 2 Paar austauschbare Ohrpolster, Fall, Fall wiegen 35.4 Herr.

JBL T110BT

Gerät ohne Halterung, wiegt nur 16,2 Herr. Beim Musikhören schalten sich die LEDs ein.

Kopfhörer unterstützen die drahtlose Bluetooth-Kommunikation 4.0 und A2DP-Profile, AVRCP, Hände frei, Headset. Ebenfalls enthalten ist ein Micro-USB-Kabel..

Energiequelle – Litium-Ionen-Batterie.

Kopfhörer können reibungslos funktionieren 6 Std., und Sie müssen aufladen 2 Uhr.

Sie haben eine Taste zum Annehmen/Ablehnen von Anrufen, Lautstärkeeinstellungen.

Dem Bausatz beigefügt 3 Paar austauschbare Ohrpolster und Nackenriemen.

Ehre AM61

Die beste Wahl für den Sport. Wiegen 19.7 Herr. Keine Kopfhörerhalterung, sie sind wasserdicht.

Arbeiten Sie an LEDs, Bluetooth-Kommunikation unterstützen 4.1. Auf Distanz agieren 10 m.

USB-Kabel enthalten. Das Gerät wird intern aufgeladen 2 Std..

Kopfhörer können die Rolle eines Headsets spielen, daher mit Rufannahmetaste und Last Number Repeat-Funktion ausgestattet. Sie verbinden sich automatisch, einen Lautstärkeregler haben.

Darüber hinaus enthält das Kit 3 Paar Ohrpolster, Fall und Spitze.

IP52-Gehäuse aus feuchtigkeitsbeständigem Material, es regnet also – kein Hindernis für das Hören von Titeln.

Elari-Nanopods

Sehr leichtes LED-Modell für Sportbegeisterte, wiegt nur 6 Herr. Sie hat keine Bindung.

Kommuniziert mit anderen Geräten über Bluetooth 4.2. Funktioniert bis zu 10 m.

Kopfhörer werden von einem Akku mit Strom versorgt 50 мА⋅ч. Reibungslos arbeiten 3.5 h, innen aufgeladen 2 h.

Sie können sie verwenden, um Anrufe anzunehmen und abzulehnen..

Meizu EP52

Die Kraft eines solchen Geräts mit Magnethalterung – zu 10 mW, Gewicht 22 Herr, Die drahtlose Kommunikation erfolgt über Bluetooth 4.1.

Das Gerät unterstützt Profile: Hände frei, Headset, und AptX-Codecs.

Lesen Sie auch

AptX HD-Kopfhörer
In jedem meiner Kopfhörer-Reviews schreibe ich über Klangqualität und technische Spezifikationen., die es bereitstellen. Aber nicht…

Energiequelle – Batteriekapazität 130 мА⋅ч. Gadget kann funktionieren 8 Std., er muss aufladen 2 Uhr.

JBL E25BT

Noch ein Plug-Headset mit LEDs, ohne Anhang. Wiegen 16, 5 Herr.

Unterstützt Bluetooth-Verbindung 4.1, A2DP-Profile, AVRCP, Hände frei, Headset. Arbeit 8 Std..

Besitzen Sie alle Funktionen des Headsets und zusätzliche Elemente, wie Vorgängermodelle.

QCY T1C

Unterschied zur Vorgängerversion – Bluetooth-Kommunikationsverbindung 5.0 und wird von einem eigenen Lithium-Ionen-Akku angetrieben. Beim Aufladen arbeiten die Kopfhörer bis zu 20 Stunden und laden Sie ein 2 Uhr.

 

Wir haben über die gängigsten Vakuumkopfhörer gesprochen. Behalten Sie den Überblick über technische Neuerungen und den Status von Geräten, die Sie kaufen. Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Musikhören!

 

Weiterlesen:
Link zum Hauptbeitrag
Werbeblocker
Detektor